Teilformular per Mail senden

Per Email, Webservices oder ähnliches...
Antworten
SchwarzTee
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2015, 11:58

Teilformular per Mail senden

Beitrag von SchwarzTee » 08.02.2019, 11:11

Hallo,

ich soll aus einen dynamischen Formular die Daten aus einen Teilformular als PDF per Mail versenden. Das Formular ist sehr umfangreich und baut sich schrittweise auf, es wird zur Inbetriebnahme von Roboteranlagen verwendet.
Ich möchte im betroffenen Teilformular eine Schaltfläche für den Versand der E-Mail platzieren. Das Teilformular selbst ist auch dynamisch. Im Teilformular ist eine Tabelle, die mithilfe von Schaltflächen zeilenweise erweitert oder gekürzt werden kann. Das Teilformular hat also mindestens eine Seite kann aber auch mehrere Seiten haben.

Hat jemand eine Idee, einen Ansatz?

Ich kann das Formular leider nicht hochladen, aus Datenschutzgründen...
Grüße,

Thorsten

armine
Beiträge: 2642
Registriert: 16.05.2009, 10:24

Re: Teilformular per Mail senden

Beitrag von armine » 10.02.2019, 12:02

Hallo Thorsten,

willst du das Teilformular oder die darin enthaltenen Daten verschicken?
Teilformular: Teilformular(e) davor und danach ausblenden.
Daten: Mittels »xfa.resolveNodes()« Daten auslesen.
Datenschutzgründe sollten kein Hindernis sein, eine Beispieldatei zu erstellen.

vg armine

SchwarzTee
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2015, 11:58

Re: Teilformular per Mail senden

Beitrag von SchwarzTee » 11.02.2019, 09:06

Hallo Armine,

danke für Deine Antwort.
Ich möchte das Teilformular als PDF versenden, das kann vom Empfänger am schnellsten gesichtet werden. Ich habe ein Beispielformular angehängt. Das Teilformular "Technische Probleme" soll versendet werden. Dieses Teilformular kann je nach Anlage auch mehrere Seiten lang werden.
Davor und danach ist der Seitenumfang dynamisch. Das müsste sich über die Schaltflächen simulieren lassen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.
Grüße,

Thorsten

armine
Beiträge: 2642
Registriert: 16.05.2009, 10:24

Re: Teilformular per Mail senden

Beitrag von armine » 11.02.2019, 10:22

Hallo Thorsten,

Problem gelöst?

vg armine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

SchwarzTee
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2015, 11:58

Re: Teilformular per Mail senden

Beitrag von SchwarzTee » 11.02.2019, 11:00

Hallo armine,

super, vielen Dank für die Lösung!

Ich hätte jetzt noch zwei Fragen:
Kannst Du mir die Variablendeklaration von "Liste" erklären? Was bedeutet die zweite Klammer. Bei Deckblatt steht eine "5" drin, bei allen anderen ist kein Eintrag drin.
Wie weit kann ich die Liste "aufbohren"? Das Formular hat ca. 200 Seiten/Teilformulare. Da wird die Sache dann ziemlich unübersichtlich...
Grüße,

Thorsten

armine
Beiträge: 2642
Registriert: 16.05.2009, 10:24

Re: Teilformular per Mail senden

Beitrag von armine » 11.02.2019, 15:43

Hallo Thorsten,

var Liste = [] ; // Kurzform zur Deklaration eines Arrays.
Innerhalb des Array werden weitere Arrays mit dem Namen des auszublendenden Teilformulars und einem leeren String angelegt.
Der leere String ist Platzhalter zur Aufnahme von Teilformular.presence.
Die "5" habe ich aus Versehen stehen lassen, die wurde nur für eine Kontrollausgabe gebraucht.

"Aufbohren" geht problemlos, ist aber bei meinem 2. Ansatz nicht nötig. Da wird das gesamte PDF nach auszublendenden Teilformularen abgesucht.
Die werden noch im Suchvorgang ausgeblendet und nach dem Mailen auch wieder eingeblendet.

vg armine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

SchwarzTee
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2015, 11:58

Re: Teilformular per Mail senden

Beitrag von SchwarzTee » 11.02.2019, 15:55

Hallo armine,

das ist perfekt! Nochmals vielen Dank für Deine Unterstützung!!!
Grüße,

Thorsten

Antworten