Mit Variablen auf Feldnamen referenzieren

Fragen und Antworten rund um das Thema JavaScript im LiveCycleDesigner
Antworten
avm75
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2018, 21:36

Mit Variablen auf Feldnamen referenzieren

Beitrag von avm75 » 15.04.2018, 11:34

Guten Morgen zusammen,

in einem der Formulare, welche ich gerade austüftele, komme ich nicht weiter und benötige bitte eure Hilfe:

In dem Formular gibt es eine Tabelle, 5 Spalten, 44 Zeilen.

In Spalte 1 befindet sich eine Jahreszahl. Alle Felder der Spalten 2-5 werden berechnet, je Jahreszahl also 4 Werte. Die Tabelle kann sich mehrfach im Jahr verändern, d.h. die Berechnung der Felder.
Auf einer anderen Seite benötige ich nun immer genau einen dieser 4*43=172 Werte, in Abhängigkeit davon, dass zwei Parameter vorgegeben werden, welche sozusagen die Koordinaten des Feldes in der Tabelle bilden.

Der Benutzer gibt also eine Jahreszahl in Feld1 ein, z.b. "1975"
In Feld2 gibt er einen weiteren Wert ein, z.b. "5"
In Feld3 soll nun der Wert aus der Tabelle erscheinen, welcher in der Zeile mit dem Jahr 1975 und dort in Spalte 5 steht.

Die Felder in der Tabelle sind dementsprechend benannt, das Beispielfeld heißt also "Sp5Z1975"

Gerne würde ich also aus Variablen den Feldnamen zusammen setzen und dem Feld3 darüber den gewünschten Wert zuweisen.
Im Grunde also ein zusammengesetzter Verweis, ähnlich, wie man es beim SVERWEIS in Excel machen würde.
Geht das irgendwie?

Vielen Dank vorab und allen einen schönen Sonntag!

LG
André

avm75
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2018, 21:36

Re: Mit Variablen auf Feldnamen referenzieren

Beitrag von avm75 » 15.04.2018, 11:38

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Habe gerade diesen Thread https://www.acronaut.de/viewtopic.php?f=19&t=6539 gefunden, der war mir bisher durchgegangen, sorry... :oops:

avm75
Beiträge: 6
Registriert: 27.02.2018, 21:36

Re: Mit Variablen auf Feldnamen referenzieren

Beitrag von avm75 » 15.04.2018, 11:46

Nochmals hallo :lol:

jetzt dachte ich, ich hätte mit o.g. Link schon selbst die Lösung gefunden, aber wie so oft steckt der Teufel im Detail.

Das PDF sollte am Ende an mobilen Endgeräten ausfüllbar sein.
Wenn's nicht geht, ist's kein Beinbruch, dann muss der User halt den richtigen Wert in der Tabelle ablesen und selbst eintragen, ist ja immer nur einer. Noch schöner wäre es halt, wenn ich die Tabelle ausblenden könnte und der Wert automatisch eingetragen wird. Luxusprobleme halt ;)

Danke & LG
André

Antworten