Ein- und Ausblenden von einzelnen Tabellenzeilen

Ob nun dynamisch agierende Subformulare, oder einfach nur Textfelder...
Antworten
JuliaSadtkowski
Beiträge: 13
Registriert: 05.04.2017, 10:18

Ein- und Ausblenden von einzelnen Tabellenzeilen

Beitrag von JuliaSadtkowski » 12.02.2018, 14:32

Hallo an alle,

ist es möglich, mithilfe der Optionsfeldliste (Radio Button) eine einzelne Tabellenzeile ein- bzw. auszublenden? Und wenn ja, wie genau würde der Script-Text aussehen?

LG und danke für Eure Hilfe!!

Benutzeravatar
nele_sonntag
Beiträge: 2733
Registriert: 04.05.2009, 15:12
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Ein- und Ausblenden von einzelnen Tabellenzeilen

Beitrag von nele_sonntag » 13.02.2018, 16:02

Liebe Julia,
selbstverständlich geht das.

Sinnvoll ist aber bei jeder Diskussion, dass du dein PDF zur Verfügung stellst, denn sonst muss jeder der helfen will, nicht nur die Lösung einbauen, sondern erst einmal dein Szenario erstellen.
Lädst du dein PDF hoch, so kann direkt am "lebenden Objekt" geholfen werden.

Außerdem ist es wichtig, genau zu erklären, was due möchtest. Wann soll es ausgeblendet, wann eingeblendet werden.

Skriptempfehlung:
  • If-Abfrage
  • dort den Zustand der Opetionsfeldliste auslesen
  • dann gewünschte Aktion ausführen, also einblenden oder ausblenden mit Objektname.presence = "visible | hidden"
  • [/list]LG Mandy


JuliaSadtkowski
Beiträge: 13
Registriert: 05.04.2017, 10:18

Ein- und Ausblenden von einzelnen Tabellenzeilen

Beitrag von JuliaSadtkowski » 14.02.2018, 15:00

Liebe Mandy,

anbei das Dokument. Was ich mir vorstelle:
wählt man die Option "Ein Vertragspartner" aus, so soll in der Tabelle die oberste Zeile "Firma" mit der Steuerbox (Zeile[0]) ausgeblendet werden.
Andersrum soll bei der Auswahl "Mehrere Vertragspartner" die 3. Zeile "Firma" (Zeile_x[0]) ausgeblendet werden.

Sorry für die verwirrende Benennung der einzelnen Zeilen.

Es wäre super, wenn Du mir da helfen könntest!!
Liebe Grüße, Julia
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

Benutzeravatar
nele_sonntag
Beiträge: 2733
Registriert: 04.05.2009, 15:12
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Ein- und Ausblenden von einzelnen Tabellenzeilen

Beitrag von nele_sonntag » 14.02.2018, 16:44

Liebe Julia,

kurz etwas zuvr zur Objektbenamung. Bitte verwende niemals Umlaute (ä,ü,..), Sonderzeichen oder Leerzeichen. Das kann zu Problemen führen.

IdR schreibt man 

Code: Alles auswählen

kunde_vorname
oder benutzt die Camel-Notation zur beseren Lesbarkeit:

Code: Alles auswählen

kundeVorname


Eine Optionsfeldliste skriptet man am besten im

Code: Alles auswählen

change Event


Da du einen Standardwert ausgewählt hast, solltest du die unerwünschte Zeile entweder im initalze ausblenden bzw. im LCD bereits auf

Code: Alles auswählen

hidden
setzen.

Hat es einen bestimmten Grund, dass du mit instanziierten Zeilen [0] usw. gearbeitet hast? Ich habe sie jetzt eindeutig benamt. Bedeutet, dass das Skript beim Plusbutton angepasst werden müsste.

Kann es sein, dass du nur wegen der instanziierten Zeilen Probleme hattest mit dem Script? Denn sonst hast du doch überall bereits damit gearbeitet?

LG Mandy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

JuliaSadtkowski
Beiträge: 13
Registriert: 05.04.2017, 10:18

Ein- und Ausblenden von einzelnen Tabellenzeilen

Beitrag von JuliaSadtkowski » 19.02.2018, 14:35

Hallo Mandy,

vielen Dank für die Hilfe, das war ja doch ganz einfach. Ich bin leider ein totaler Anfänger, weshalb ich da so auf dem Schlauch stand.
Die Bezeichnung der Zeilen kam automatisch, danke für die Umbenennung. Funktioniert soweit alles super.
Jedoch habe ich noch ein Problem:
ich möchte gerne die ersten beiden Zeilen ausblenden, da diese beim Öffnen des Dokuments nicht sichtbar sein sollen. Sie sollen erst erscheinen, wenn "Mehrere Vertragspartner" ausgewählt werden.
Sobald ich die ersten beiden Zeilen auf "Hidden" setze und somit unsichtbar mache, funktioniert dann am Ende beim Anzeigen der Zeilen leider die Steuerbox nicht mehr, d.h. ich kann keine neuen Zeilen hinzufügen.

Könntest du mir sagen woran das liegt?

Wenn die Zeilen nicht ausgeblendet werden, funktioniert das Hinzufügen von Zeilen einwandfrei!

LG Julia
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

Benutzeravatar
nele_sonntag
Beiträge: 2733
Registriert: 04.05.2009, 15:12
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Ein- und Ausblenden von einzelnen Tabellenzeilen

Beitrag von nele_sonntag » 05.04.2018, 12:01

Hallo Julia,
hat sich dein Problem inzwischen erledigt.. ich meine dein PDF auch in Diskussionen mit armine gelöst gesehen zu haben.
LG Mandy

Comadreja
Beiträge: 10
Registriert: 05.08.2011, 05:56

Re: Ein- und Ausblenden von einzelnen Tabellenzeilen

Beitrag von Comadreja » 19.07.2018, 07:43

Liebe Mandy,
du hast mir schon viel in dem Forum geholfen.
Jetzt habe ich wieder ein Problem.:
Wie kann ich in dem angehängten PDF die Tabelle komplett ausblenden?, es bleiben immer die blauen Feldhintergründe jeder Instanz stehen.
Irgendeine Idee?
Viele Grüsse nach Frankfurt
Comadreja
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

armine
Beiträge: 2525
Registriert: 16.05.2009, 10:24

Re: Ein- und Ausblenden von einzelnen Tabellenzeilen

Beitrag von armine » 19.07.2018, 10:57

Hallo Comadreja,

wenn du die Tabelle komplett ausblenden willst:
form.DropdownListe1::change - (JavaScript, client)
TF_Tab.presence = xfa.event.newText == "ja" ? "visible" : "hidden"

Wen die Tabelle nur unsichtbar sein soll:
form.DropdownListe1::change - (JavaScript, client)
if (xfa.event.newText == "ja") {
TF_Tab.presence = "visible";
TF_Tab.access = "open";
} else {
TF_Tab.presence = "invisible";
TF_Tab.access = "readOnly";
}

vg armine

Comadreja
Beiträge: 10
Registriert: 05.08.2011, 05:56

Re: Ein- und Ausblenden von einzelnen Tabellenzeilen

Beitrag von Comadreja » 19.07.2018, 12:02

Hi Armine,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Mit deinem Skript hat es geklappt.
Viele Grüsse aus HH
Comadreja

Antworten