Access-Anbindung DDL-Auswahl befüllt Felder mit Daten

Grundsätzliche Themen zur Bedienung, Erstellung von Formularen, Datenbankanbindung und Beispiele ...
Antworten
Benutzeravatar
schuh
Beiträge: 70
Registriert: 03.01.2017, 13:53

Access-Anbindung DDL-Auswahl befüllt Felder mit Daten

Beitrag von schuh » 29.04.2021, 13:50

Hallo liebe Acronauten,

Noch einmal Danke für dieses tolle Forum und den darin aktiven Engeln.
Leider komme ich mit meinem Problemchen nicht weiter.

Erfolgreich habe ich über OLEDB eine Access-Datenbank verbunden und mit dem Befehl SELECT firma, fstrasse, fplzOrt, fFax,fMail, fKDNr FROM data versehen.

Ich habe ein DDL-Feld firma angelegt und beim Reiter "Bindung" unter "Elementenwerte festlegen" dann Datenverbindung die ODBC-Verbindung (bei mir lieferantendaten) als Datenferbindung angegeben, sowie Elementtext und Elementwert mit dem Feld firma in der Datenquelle verbunden.

Blauäugig, wie ich manchmal bin dachte ich, dass die anderen Felder ihren Wert verändern, wenn ich einen Eintrag in der DDL auswähle. Das passiert nicht. Die anderen Felder zeigen immer den Inhalt des letzten Datensatzes in der Access-Datenbank. Leider kann ich hier keine Datei hochladen, da ja die Datenverbindung bei Euch dann nicht geht... Hier ist das Formular selbst angehängt.

Welche Skripte muss ich in welches event schreiben, damit sich die Felder fstrasse, fplzOrt, fFax,fMail, fKDNr nach Auswahl der Firma in der DDL aktualisieren. Falls das Thema schon einmal erklärt wurde, genügt mir ein Link zur entsprechenden Diskussion. Danke Euch!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten