Abhängiges Befüllen

Sammlung von Vorlagen und Hilfestellungen
stefanh1985a
Beiträge: 6
Registriert: 16.04.2016, 17:07

Abhängiges Befüllen

Beitrag von stefanh1985a » 16.04.2016, 20:54

Liebe LCD Kenner,
ich brauche Hilfe. ich habe folgendes Dokuement für meine Schule entwickelt. Nun sollte hier im unteren Textfeld folgender Text folgen, der auch noch bearbeitet werden kann:

"Planen Sie ein Lernarragement aus dem Bereich (hier Bildungsbereich aus dem niedersächsischen Orientierungsplan eintragen) mit (ca.drei Kindern, wenn Krippe/ ca. sechs Kindern, wenn Kita) Kindern unter Berücksichtigung des Erwerbs von (hier zu erwerbenden Kompetenzen einfügen) und führen Sie diese durch.
 
Fördern Sie hierbei insbesondere die (hier die Fähigkeiten, die gefördert werden sollen eintragen) Fähigkeiten der Kinder."


In dem obigen Text sollte automatisch der Bildungsbereich der ausgewählt wurde eingefügt werden.

Sofern die Krippe ausgewählt wird sollte ca. 3 Kinder angegeben werden. Wenn Kita bzw. alle anderen Bereich gewählt wird soll 6 Kinder eingefügt werden.

Der Text muss zum Schluss dennoch bearbeitbar sein, damit etwaige Änderungen noch eingefügt werden können.

Vielen herzlichen Dank für euer Hilfe:)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

armine
Beiträge: 2690
Registriert: 16.05.2009, 10:24

Abhängiges Befüllen

Beitrag von armine » 18.04.2016, 17:56

Hallo stefanh1985a,

du bist dabei ein Formular zu entwickeln und hast auch schon eine umfangreiche Materialsammlung. Nun kann es ja sein, dass das ganz ganz wichtig ist, aber das wäre kein Grund, dein Problem doppelt (siehe http://www.acronaut.de/forum44/6356.html ) zu posten. Da hättest du besser eine genaue Beschreibung geliefert, wo der von dir nachzubearbeitende Text stehen soll und noch wichtiger: Wo kommen die Infos her?

Wenn ein patziger Eindruck entstehen soll, dann hast du mit der Arial keinen Fehlgriff getan. Mir ist die Myriad Pro aus vielen Gründen lieber und Adobe packt sie auch noch dem Acrobat bei. Die von dir verwendete MyriadPro-Regular ist das nicht und auf die solltest du verzichten (und auf die Arial sowieso). Dann gibt es auch kein Problem, wenn den fetten Schnitt anklickst.

Für die Kreuzchen zum Benoten habe ich eine Funktion eingebaut, die verhindert dass mehr als eins in einer Zeile angeklickt werden kann. Klickst du aber nochmal aufs KK, dann ist es wieder gelöscht.

Der errechnete Bewertungsdurchschnitt kann übersteuert werden.

Eine Funktion sorgt dafür, dass bei den mehrfach eingesetzten DDLs keine Auswahl doppelt auftreten kann.

Bei der Einrichtungsadresse habe ich unter der DDL eine Zeile eingefügt, in der die Anschrift unterzubringen ist. Wie das geht, habe ich aber nur bei den obersten Einträgen ausgeführt.

Nun solltest du für einige Zeit etwas zu knabbern haben.

vg armine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Andreas H.
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2015, 11:10

Abhängiges Befüllen

Beitrag von Andreas H. » 18.04.2016, 21:26

Hallo,

Überraschung, armine, Du bist so schnell !!!
 
Ich glaube Du warst nach wenigen Minuten durch mit dem Thema. Meine Ausarbeitung hat viel länger gedauert. Ich musste mich erst mit der "Suche" beschäftigen, um wenigstens halbwegs hinterher zu kommen. Meine PDF habe ich zwar nur zum Üben gebaut und dennoch möchte ich sie gerne dazulegen.

Den "Textbaustein" habe ich nicht eingebaut. Mir fehlten da auch ein paar Infos.

Bei mir kann man auch nur auf der letzten Seite die "Noten" anpassen.


Deine Lösung, à la bonne heure !!!

Gruß
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

stefanh1985a
Beiträge: 6
Registriert: 16.04.2016, 17:07

Abhängiges Befüllen

Beitrag von stefanh1985a » 20.04.2016, 23:17

Vielen herzlichen Dank für die Hilfestellung das hat mich weitergebracht :-)

Andreas H.
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2015, 11:10

Abhängiges Befüllen

Beitrag von Andreas H. » 21.04.2016, 11:43

Hallo stefanh1985a,

armine hat eine Frage gestellt, wo kommen die Informationen für den Textbaustein her.

Könntest Du hier bitte erklären wie Du die Frage gemeint hast und dazu ein kleines Beispiel hochladen?

Darüberhinaus gibt es eine Zusammenfassung von armines PDF (!) und meiner Wenigkeit.

armine, hättest Du bitte die Güte und könntest noch die wunderbare Idee, "die Notenkorrektur" einpflegen?

Dann wäre das PDF doch ein gelungenes gemeinschaftliches Projekt.

Ich würde mich riesig freuen!

Gruß
Andreas


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

armine
Beiträge: 2690
Registriert: 16.05.2009, 10:24

Abhängiges Befüllen

Beitrag von armine » 21.04.2016, 11:51

Hallo Andreas,

was hindert dich, "die Notenkorrektur" zu übernehmen?

vg armine

Andreas H.
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2015, 11:10

Abhängiges Befüllen

Beitrag von Andreas H. » 21.04.2016, 11:56

Hallo armine,

ich traue mich da nicht so recht ran. Du hast so tolle Ideen und die passen dann auch zum Lauyout. Ich verbassel entweder das Eine oder verrliere das Andere aus den Augen.

Gruß
Andreas

Andreas H.
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2015, 11:10

Abhängiges Befüllen

Beitrag von Andreas H. » 21.04.2016, 16:55

Hallo armine,

es lies mir keine Ruhe. Deine wunderbare Idee ist mit in das PDF eingebaut.

Es funktioniert sogar, ohne das ich mir erklären kann was Du da gemacht hast. Handwerklich komme ich gut hinterher, aber die Skripte verstehe ich nicht wiklich.

Code: Alles auswählen

this.caption.value.text.value = "Der errechnete Wert von " + (xfa.resolveNode("Zeile[" + 21 + "].Durchschnitt1").formattedValue || 0) + " soll überschrieben werden. Neu =  "

Da kommt ein Textfeld (Der errechnete Wert von x soll überschrieben werden. Neu =) mit Eingabemöglichkeit heraus! Wie geht das???

Wozu steht der Teil:

Code: Alles auswählen

... || 0)
keine Ahnung!!!

Und warum zum Teufel wirkt sich die Eingaben in diesem Textfeld auf zwei andere Objekt aus und die Werte werden überschrieben??? Lösche ich den Wert, wird der alte Wert wieder hergestellt. Wie ist das möglich?

Noch eine Zusatzfrage/Aufgabe?
Das Textfeld:
Der errechnete Wert von x soll überschrieben werden. Neu = Eingabe

ist klasse, ist es möglich, sobald der Wert gelöscht wird, dass in dem Textfeld selbst der Wert resettet wird?

Ich packs nicht.


Gruß
Andreas

Andreas H.
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2015, 11:10

Abhängiges Befüllen

Beitrag von Andreas H. » 21.04.2016, 16:56

Änderung: Datei gelöscht, zu viele Fehler!

stefanh1985a
Beiträge: 6
Registriert: 16.04.2016, 17:07

Abhängiges Befüllen

Beitrag von stefanh1985a » 23.04.2016, 18:44

So nun hat es länger gedauert
 
Also im folgenden Dokument soll je nachdem in welchem Arbeitsfeld die Schüler_innen ihre Abschlussprüfung machen der untere Text an den jeweiligen Stellen gefüllt werden.
 
Der Grundlagentext soll dabei wie folgt aussehen:
 
Thema der praktischen Prüfung:
 
Planen Sie ein Lernarrangement aus dem Bereich [„Hier sollte jeweils der Text aus dem Themenfeld eingefügt werden“(z.B. Emotionale Entwicklung und Soziales Lernen)] mit ca. [hier sollte jeweils die Anzahl der Kinder eingefügt werden. Wird die Krippe angekreuzt, so sollte hier 3 erschienen. Bei allen anderen Arbeitsfeldern 6 Kinder] unter Berücksichtigung des Erwerbs von Sach-, Ich- und Sozialkompetenzen und führen Sie dieses durch.
 
Fördern Sie hier insbesondere die …
 
 
 
Grundsätzlich sollte der Text auch noch nachträglich bearbeitbar sein.
 
Toll wäre es, wenn das untere Logo angepasst würde…ich habe leider keine bessere Version bekommen… die ist mega verzogen


Ich hoffe das das jetzt nicht all zu kyriptisch war ;-)

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten