Acrobat Reader Flash Player

Algemeine Fragen zum Reader
Antworten
Hocrobati
Beiträge: 33
Registriert: 17.09.2013, 11:56

Acrobat Reader Flash Player

Beitrag von Hocrobati » 20.09.2013, 11:36

Hallo alle Zusammen,

ich habe ein Problem, ich soll für meinen Chef verschiedene PDF datein in eine Datei zusammenfügen(Werbe Brochüren).
Dabei soll der Kunde der diese Datei geschickt bekommt eine art Übersicht haben und zwischen den Brochüren wählen können.
Also habe ich ein Portfolio erstellt mit Acrobat 9.
Allerdings habe ich das Problem das wenn ich das Portfolio mit Adobe Reader öffnen möchte, das Programm Adobe Flash verlangt.
Gibt es eine möglichkeit ein Portfolio von PDFs zu erstellen ohne adobe flash player.
Mein chef möchte das der Kunde ohne hindernisse die Datei öffnen kann...
Freue mich auf eure Antworten.

Benutzeravatar
radzmar
Beiträge: 927
Registriert: 26.10.2011, 10:18

Acrobat Reader Flash Player

Beitrag von radzmar » 23.09.2013, 15:17

Also die Portfolios basieren nun mal auf Flash, daher geht's nicht ohne.
Seit Reader X 10.1 ist der Flash Player nicht mehr im Reader-Setup enthalten, da der Flash Player öfter Sicherheitsupdates bekommt/benötigt als der Reader selbst.
Den Flash Player muss man separat nachinstallieren.

Details dazu:
[url]http://acrobatninja.blogspot.de/2013/02/flash-player-in-acrobat-family.html[/url]

Link zum Flash Player:
[url]http://www.adobe.com/go/acrobat_flashdownload_installer_win[/url]

BAlheit
Beiträge: 562
Registriert: 16.08.2013, 12:22

Acrobat Reader Flash Player

Beitrag von BAlheit » 24.09.2013, 12:37

Möglich ist es die Broschüren in einem PDF-Dokument (kein Portfolio) abzulegen und eine Übersicht mit Lesezeichen anzulegen.

Bernd Alheit

daniXL
Beiträge: 9
Registriert: 26.06.2013, 09:02

Acrobat Reader Flash Player

Beitrag von daniXL » 26.09.2013, 12:41

Meinst du denn wirklich es ist so ein großes Hindernis nur wegen Adobe Flash?
In meiner Firma ist es eigentlich normal, dass man in die Mail wo man das Dokument anhängt einfach nett darauf hinweist was benötigt wird.
Notfalls kannst du ja auch einen Link mit rein machen wo man sich die aktuelle Version runterladen kann (http://get.adobe.com/de/flashplayer/).
Wenn das gar nicht gehen sollte (nach der Meinung deines Chefs kannst du auch normale Onlineportale nutzen. Z.B. kann man hier Broschüren drucken und hat die Option einzelne PDFs hochzuladen und einen Gesamtverlauf angezeigt zu bekommen.

Benutzeravatar
radzmar
Beiträge: 927
Registriert: 26.10.2011, 10:18

Acrobat Reader Flash Player

Beitrag von radzmar » 27.09.2013, 12:23

@daniXL

Nur um hier Missverständnisse zu vermeiden:
Der FlashPlayer für Acrobat & Reader ist nicht derselbe FlashPlayerden, den man sich installiert, um Webinhalte mit Flash anzusehen.
Daher ist der Link http://get.adobe.com/de/flashplayer/ auch nutzlos, wenn es um PDFs mit Flash geht.

Richtig ist hier:
Windows [url]http://www.adobe.com/go/acrobat_flashdownload_installer_win[/url]
Mac
[url]http://www.adobe.com/go/acrobat_flashdownload_installer_mac[/url]

daniXL
Beiträge: 9
Registriert: 26.06.2013, 09:02

Acrobat Reader Flash Player

Beitrag von daniXL » 30.09.2013, 08:34

Hallo Radzmar,

ja hast recht - danke für die Info. Soweit hatte ich nicht geschalten.
Wenn es also zu der Lösung mit dem Link in der Mail kommen sollte ist dann natürlich dein Link anzugeben.

Würde mich jetzt mal interessieren wie sich Hocrobati entschieden hat und ob er eine Lösung für sein Problem gefunden hat.

Hocrobati
Beiträge: 33
Registriert: 17.09.2013, 11:56

Acrobat Reader Flash Player

Beitrag von Hocrobati » 12.11.2013, 10:01

Vielen Dank für die Antworten.Hab eine Lösung gefunden...

JochenHaiBär
Beiträge: 1
Registriert: 21.01.2014, 15:02

Acrobat Reader Flash Player

Beitrag von JochenHaiBär » 21.01.2014, 15:05

Und was wäre die Antwort? Link mit verschicken oder hast du eine bessere Idee?

Danke für die Rückmeldung!

Hocrobati
Beiträge: 33
Registriert: 17.09.2013, 11:56

Acrobat Reader Flash Player

Beitrag von Hocrobati » 12.03.2014, 12:09

Da komischerweise nicht alle Adobe Flash Player haben, habe ich BAlheits Vorschlag
bevorzugt.
Einfach eine Übersicht mit Lesezeichen ablegen, war meiner Meinung nach eine gute
Alternative.

Gruß und Danke nochmal für die Antworten

Antworten