Android Adobe Reader zeigt keine PDF an, die mit dem Livecycle Designer erstellt wurden

Algemeine Fragen zum Reader
Antworten
mueller1210
Beiträge: 2
Registriert: 25.02.2013, 15:26

Android Adobe Reader zeigt keine PDF an, die mit dem Livecycle Designer erstellt wurden

Beitrag von mueller1210 » 26.02.2013, 09:20

Hallo,

ich möchte auf meinem Samsung Galaxy S2 PDF-Dateien ausfüllen, die mit dem Adobe Livcycle Designer auf meine Rechner erstellt wurden. Dies funktioniert aber mit der App Android Adobe Reader nicht. Hat jemand ähnliche Erfahrung und kann mir vllt weiterhelfen?
Ich habe in anderen Foren gelesen, dass es an den dynamischen PDF des Livecycle Designer liegen könnte. Wenn ich diese dann als statische PDf abspeichere wird immer noch nichts angezeigt...

Danke im Voraus!

Android Adobe Reader: Version 10.4.2
Adobe Livecycle Designer ES3: 10.0.2.20120224.1.869952

Benutzeravatar
nele_sonntag
Beiträge: 2730
Registriert: 04.05.2009, 15:12
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Android Adobe Reader zeigt keine PDF an, die mit dem Livecycle Designer erstellt wurden

Beitrag von nele_sonntag » 26.02.2013, 15:23

Hallo mueller,

das ist derzeit ein unbefriedigende Geschichte.

Es funktioniert nicht, da es sich um den mobilen Adobe Reader handelt, nicht um den "echten".

Siehe auch hier:
http://www.formatix.de/eforms-forum/viewtopic.php?f=3&t=654

Dynamische PDF gehen derzeit gar nicht.
Statische mit dem LCD erstellte gingen wohl mal, nach Aussage (siehe Link oben) jetzt wohl auch nicht mehr.
Nur für Apple gibt es eine kostenpflichtige Variante (PDF Expert Readdle), der statische korrekt darstellt und mit dem man diese auch ausfüllen kann.

LG Mandy


mueller1210
Beiträge: 2
Registriert: 25.02.2013, 15:26

Android Adobe Reader zeigt keine PDF an, die mit dem Livecycle Designer erstellt wurden

Beitrag von mueller1210 » 27.02.2013, 09:12

ok.... danke für die schnelle Antwort.

Kennt jemand einen Workaround mit dem ich das Problem entgehen kann? Oder muss ich meine PDF-Dateien nochmal erstellen, aber dieses mal nicht mit dem Adobe Livecycle Designer?

lg
mueller1210

Benutzeravatar
nele_sonntag
Beiträge: 2730
Registriert: 04.05.2009, 15:12
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Android Adobe Reader zeigt keine PDF an, die mit dem Livecycle Designer erstellt wurden

Beitrag von nele_sonntag » 27.02.2013, 16:20

Ich habe es eher so verstanden, dass es derzeit keine vernünftige Möglichkeit gibt, ausfüllbare Formulare anzeigen und ausfülen zu lassen. Du kannst aber natürlich noch einmal googlen und schauen mit welchen Tools du noch ausfüllbare Formulare
erstellen kannst und vielleicht lassen sich diese korrekt darstellen. Ich htte noch keine Zeit, obwohl mich das Thema sehr interessiert.

Für Android hatte ich den "Fill and Sign PDF Forms" gefunden, mit diesem kann man zwar Felder ausfüllen und versenden, dann wird es später auf dem "normalen Rechner" auch korrekt angezeigt. Nur witzigerweise zeigt das Tool keinerlei Feldbeschreibung an, egal, was ich tue.

Insofern natürlich absolut sinnfrei, aber wer weiß, was ich falsch gemacht habe. Wenn du die Lösung findest, her damit.

LG Mandy

mc_chick
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2013, 09:22

Android Adobe Reader zeigt keine PDF an, die mit dem Livecycle Designer erstellt wurden

Beitrag von mc_chick » 26.03.2014, 17:19

Hallo, gibt es da inzuwischen irgend etwas Neues? Kann man mittlerweile dynamische PDF Dateien mit Android oder iOS öffnen und bearbeiten? Nicht das Adobe den Zug verpasst, es werden immer mehr Android und iOS Geräte und PDF Formulare erfreuen sich auch wachsender Beliebtheit ... VG Gerd

landei2003
Beiträge: 91
Registriert: 25.02.2011, 19:08

Android Adobe Reader zeigt keine PDF an, die mit dem Livecycle Designer erstellt wurden

Beitrag von landei2003 » 16.06.2014, 16:29

Nein, statische Formulare mit Adobe Acrobat erstellt funktionieren.

Benutzeravatar
nele_sonntag
Beiträge: 2730
Registriert: 04.05.2009, 15:12
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Android Adobe Reader zeigt keine PDF an, die mit dem Livecycle Designer erstellt wurden

Beitrag von nele_sonntag » 16.06.2014, 19:59

Nun ja, Adobe hat den Zug nicht verpasst...und wenn, so haben sie ihre Gründe :)

1) Mit dem Acrobat erstellte PDF funktionieren, da sie nicht auf XFA basieren.
2) Mit der LC ES4 Server-Umgebung können auch dynamische, mit dem LCD erstelte PDF, dargestellt werden, da diese nach der Fertigstellung in HTML5 "konvertiert" werden.
3) FormCentral: Hiermit können ebenso funktionierende PDF erstellt werden. Inkludiert ab Acrobat Pro XI.

LG Mandy

thomtom1977
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.2014, 20:06

Android Adobe Reader zeigt keine PDF an, die mit dem Livecycle Designer erstellt wurden

Beitrag von thomtom1977 » 24.09.2015, 10:53

Hallo zusammen, also zunächst ein mal ich weiss der Beitrag ist shon alt dennoch, da ich drauf gestoßen bin können es noch andere.

Es gibt eine App mit der man PDF Formulare sogar mit Javascript ausfüllen und drucken oder verschicken kann. Sie nennt sich qPDF Reader Pro. Kostet ca 2,50

Allerdings mit einschränkungen!

Es können NUR und ausschliesslich Formulare angezeigt und verwendet werden die in Acrobat Pro gemacht wurden, nicht in LCD. Leider, denn Acrobat ist doch arg eingeschränkt was die Funktionen angeht und den Komfort und qPDF kann zwar Java verarbeiten aber auch nur eingeschränkt, zu komplexe Scripte führen zum Absturz der App bzw des Firmulares.

Zu Fill und Sign kann ich nur sagen, vom Prinzip nicht schlecht aber verbesserungswürdig und was die Feldbeschreibung angeht, das Problem hatte ich auch und habe auch da leider Feststellen müssen das es mehr auf die Acrobat Variante ausgelegt ist als auf LCD Formulare und Scripte die Berechnungen anstellens ollen funktionieren leider nicht oder nur mit Fehlern.

Ich selbst Suche immer noch eine App mit der man ebenfalls wie bei Fill & Sign eine Eingabemaske hat jedoch etwas komfortabler und mit Scriptberechnung die nicht von der normalen abweicht.

Mein Aktuellen Problem ist zum Beispiel das ich eine Zeitberechnung eingefügt habe und diese funktioniert leider nur teilweise. Das heisst af dem PC in vollem Umfang jedoch auf dem Tablet nur in sowet das die Zeit berechnet wird wenn die Stunde 2 stellig ist . Ist jedoch eine Null davor geht es schon wieder nicht und ch bekomme die Fehlermeldung aNaN. Bissl nevig wenn es ständig zu solchen Fehlern kommt und Adobe nicht in der Lage ist eine vernünftige Reader Version herzustellen oder eine Acrobat Pro Version die auch mit allen Scripts oder ner JavaPlatform daher kommt um nun mal die Formulare in vollen Umfang ntzen zu können.

Aber so ist das Leben nun mal man kann leider nicht alles haben was man sich so wünscht wa ....

Ich hoffe das dieser Thread dennoch Hilfreich war oder ist.

Alles gute und viel Glück euch allen
Thomas.

Antworten