Adobe_Acrobat_DC_Prp_Berechnungen

Verschiedenen Möglichkeiten 3D PDFs zu erstellen
Antworten
Günni
Beiträge: 4
Registriert: 02.12.2020, 20:01

Adobe_Acrobat_DC_Prp_Berechnungen

Beitrag von Günni » 03.12.2020, 03:35

Hallo,

Vielleicht kann mir jemand bei Berechnungsformeln in Adobe Acrobat DC Pro helfen. Möchte gerne in Textzeilen Berechnung durchführen mit Vorgaben aus anderen Textzeilen. Folgende Situation. Habe 4 Textfelder die zur Berechnung verwendet werden sollen

01) Kältemittel Textzeile
02) Füllgewicht Textzeille
03) GWP Textzeile
04) kg/GWP/1000 Textzeile

05) Kältemittel Textzeilen Tabelle

06) GWP Textzeilen Tabelle

Sollte folgendermaßen funktionieren. Gebe z. B. in Textzeile "Kältemittel" ein "Bezeichnung" ein "32". Für diese Bezeichnung existiert eine Textzeilen Tabelle mit allen benötigten Kältemittel "32 u v. andere". Sobald ich unter Textzeile Kältemittel z. B. "32" eingebe, sollte in Textzeile "GWP" z. B. die Zahl "675" automatisch eingetragen werden. Für die Zahl "675" existiert ebenfalls eine Textzeile in der Textzeilentabelle. Sobald ich unter Textzeile "Füllgewicht" z. B. eine Menge 5 eintrage, sollte sich die Menge 5 mit der Textzeile 675 multiplizieren und das Ergebnis in der Textzeile kg(GWP/1000 geteilt durch 1000 automatisch eintragen. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee wie ich dies lösen könnte.

Schöne Grüße an euch alle

acronaut
Beiträge: 677
Registriert: 14.09.2006, 21:32
Kontaktdaten:

Re: Adobe_Acrobat_DC_Prp_Berechnungen

Beitrag von acronaut » 03.12.2020, 20:40

Hi,

am besten platzierst Du ein Dropdown Feld (bspw. Feldname: Bezeichnung). Dort kannst Du in den Eigenschaften unter "Optionen" Deine Listeninformation eingeben.
Deiner Logik folgend steht da dann bspw.
im Feld "Element": 32
und im Feld "Exportwert": 675
Auf diese Art und Weise fügst Du Deine Auswahlliste für die Kältemittel hinzu.

Dann erstellst Du ein Textfeld (Formatierung am besten auf Zahlen stellen) (bspw. Feldame: Fuellgewicht)
Dann erstellst Du ein weiteres Textfeld (bspw. Feldname: GWP). In diesem trägst Du in den Eigenschaften unter "Berechnung" als "Benutzerdef. Berechnungsscript" folgendes ein:

Code: Alles auswählen

var SelMittelFeld =  this.getField("Bezeichnung");
var SelMittel = SelMittelFeld.currentValueIndices;
var ExportWertSelMittel =SelMittelFeld.getItemAt(SelMittel);
this.getField("GWP").value = ExportWertSelMittel * this.getField("Fuellgewicht").value;
Der Rest geht dann analog. Also Feldwert rausfinden (bei Dropdowns über getItemAt, und bei Textfeldern über value) und dann ganz einfach berechnen udn wieder als "value" dem neuen Textfeld zuweisen. Du musst nur aufpassen, weil im PDF nicht sofort der Feldwert aktualisiert wird. Gerade bei Textfeldern sollte also die Berechnung hinter dem Zielfeld stecken, und nicht im Feld, in dem die Wertänderung durchgeführt wird.

Hintergrund: Du änderst den Wert von Feld Fuellgewicht, dann drückst Du bspw. Return, oder klickst in ein anderes Feld. Dann wird die Berechnung hinter diesem Feld ausgeführt. Danach erst wird dem Feld der neue Wert zugewiesen. Danach werden dann die Berechnungen der anderen Felder ausgeführt, die sich auf dieses Feld "Fuellgewicht" beziehen.

Schöne Grüße,
Andi

Günni
Beiträge: 4
Registriert: 02.12.2020, 20:01

Re: Adobe_Acrobat_DC_Prp_Berechnungen

Beitrag von Günni » 04.12.2020, 04:55

Hi Andi

Vielen Dank für Deine Rückantwort. Habe. mal 3 Testfelder erstellt, aber noch kein Endergebnisfeld. Funktioniert perfekt, genau so habe ich mir das vorgestellt. Ich bedanke mich nochmals recht herzlich für deine schnelle Hilfe. Ich hoffe das ich mich nochmals an Dich wenden darf sollte ich mit der Endergebnisfunktion nicht klar kommen.

LG
Günni

Günni
Beiträge: 4
Registriert: 02.12.2020, 20:01

Re: Adobe_Acrobat_DC_Prp_Berechnungen

Beitrag von Günni » 04.12.2020, 16:49

Hallo Andi

Hab doch noch 2 Dinge die ich gerne anders angezeigt bzw. anders berechnen würde. Der Bereich Scripting und Formel erstellen ist für mich leider ein Buch mit 7 Siegeln.

Punkt 01) Kältemittel
Die Drop Down Anzeige mit den verschiedenen Auswahlmöglichkeiten ist perfekt.

Punkt 02) Füllgewicht
Bedarf eigentlich keiner Änderung. Zur Eingabe sind Zahlen ohne/mit Komma möglich.

Punkt 03) GWP
Hier würde ich eine Änderung benötigen. Es wäre für mich wichtig, sobald unter „Kältemittel“ das Produkt z. B. „R404A“ ausgewählt wurde soll wie festgelegt die Zahl „3922“ in Der Textzeile „GWP“ hinterlegt werden. Diese Zahl sollte jedoch immer gleich sein wie im Drop Down hinterlegt und sich nicht verändern wenn z. B. verschiedene Mengen 1, 2, 3 usw. in der Textzeile „Füllgewicht“ eingetragen werden.

Punkt 04) kg/GWP/1000
Hierfür würde ich auch noch eine Lösung benötigen. Die eingetragene Menge „Füllgewicht“ sollte sich mit der fixen eingetragenen Zahl „3922“ multiplizieren, sich durch „1000“ teilen und danach fertig berechnet in der Textzeile „kg/GWP/100“ eintragen.
Hab Mal einen Screenshot angehängt wie die aussehen sollte.

Solltest Du hierzu auch eine Lösung haben wäre ich Dir sehr dankbar.

LG
Günni
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten