Textfeld erst ausfüllbar, wenn ein anderes ausgefüllt ist

Fragen & Antworten zur Steuerung von 3D Inhalten in PDFs über JavaScript
Antworten
topses
Beiträge: 4
Registriert: 24.04.2018, 14:34

Textfeld erst ausfüllbar, wenn ein anderes ausgefüllt ist

Beitrag von topses » 24.04.2018, 14:59

Hallo zusammen,

ich habe mich hier angemeldet, da ich von Acrobat wenig Ahnung und von JavaScript keinen blassen Schimmer habe.

Ich bin gerade dabei ein pdf-Formular (mit mehreren Text- bzw. Optionsfeldern) mit Acrobat DC pro zu erstellen und bekomme aufgrund meiner unglaublichen Acrobat- und Javakenntnissen ein Problem nicht gelöst.

Und zwar möchte ich gerne bei einem Text- bzw. Optionsfeld eine Aktion hinterlegen, mit der man dieses Text-/Optionsfeld erst ausfüllen kann, wenn ein bestimmtes anderes schon ausgefüllt ist.

z.B. bei Mausklick in Textfeld 2 (bzw. "Optionsfeld 1"):
Aktion -> Javascript ausführen:
wenn "Textfeld 1" (bzw. "Optionsfeld 1") = ""
dann Fehlermeldung "Bitte Textfeld 1 ausfüllen"
ansonsten "Textfeld 2" (bzw. "Optionsfeld 1") zum Ausfüllen freigeben

Wie lautet da die korrekte Syntax? Sicherlich kein großes Problem, aber wie schon geschrieben, ich habe keine Ahnung von Java ;) .
Oder geht das ganze auch ohne Javascript?

Vielen Dank schonmal!

armine
Beiträge: 2456
Registriert: 16.05.2009, 10:24

Re: Textfeld erst ausfüllbar, wenn ein anderes ausgefüllt ist

Beitrag von armine » 25.05.2018, 13:33

Hallo topses,

wirklich erhellend ist deine Beschreibung nicht. Da wäre ein hochgeladenes PDF zum Verständnis hilfreich, um das Durcheinander von "Textfeld 1", "Textfeld 2" und "Optionsfeld 1" zu ordnen.
In einem Beispiel ist das Ausfüllen eines Textfelds vom Ausfüllen eines anderen Textfeldes abhängig, in einem weiteren vom Häckchen eines Kontrollkästchens.

vg armine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

Antworten