Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
JavaScript - Eindeutige Nummer auf Formular
 Moderiert von: acronaut Produkt: Adobe Acrobat Professional VX  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
astridpf
Member
 

Eintragen seit: 6 Dez 2017
Herkunft:  
Berichte: 3
Status:  Offline
 Geschrieben: 3 Jan 2018 11:41

Text übernehmen

Antworten
Hallo zusammen!

Ich hoffe auf Eure Hilfe, da ich leider nicht mehr weiterkomme und nirgends einen Internetbeitrag finde, der mir hilft...

Ich habe ein PDF-Formular, welches aus rechtlichen Gründen eine eindeutige Nummer braucht.

Ich habe hier ein JavaScript erstellt, dass mir eine solche Zahl generiert:

// Variable Zufallszahl (Anzahl Millisekunden die seit dem 01.01.1970 00:00:00 UTC vergangen sind)
var zufallszahl = Math.floor(Date.now() / 1000).toString();

// Variable Zufallszahl2 (erzeugt eine Zufallszahl)
var zufallszahl2 = Math.floor((Math.random() * 1000) + 101).toString();

// Variable Endzahl (Die letzten 3 Zeichen auslesen)
var endzahl= zufallszahl.substring(zufallszahl.length-3, zufallszahl.length)+zufallszahl2.substring(zufallszahl2.length-3, zufallszahl2.length);

// Variable jahr (aktuelles Jahr)
var jahr = "18";

// Variable sprache (1=DE, 2=FR, 3=IT)
var sprache = "1";

// Feld befuellen mit jahr+sprache+zufallszahl
this.getField("NUMMERIERUNG").value = jahr + sprache + endzahl;

Aktuell ist dieses JavaScript unter "Seite öffnen" hinterlegt.

Nun wäre aber die Anforderung, dass sobald jemand das Formular ausgedruckt hat, dass es wieder eine neue Zahl geniert.
Oder dass man das Formular auch nur 1x ausdrucken kann und dann erneut öffnen und ausfüllen muss.

Kann ich das irgendwie lösen?

Liebe Grüsse
Astrid

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2361
Status:  Offline
 Geschrieben: 5 Jan 2018 16:42

Text übernehmen

Antworten
Hallo Astrid,

„eindeutige Zahl“ und Zufallszahl passen meiner Meinung nach nicht zusammen. Die Zufallszahl könnte ja schon mal vorgekommen sein. Das Jahr würde ich auch nicht im Code hinterlegen sondern mittels JavaScript bestimmen.
Ein guter Weg scheint mir, das Datum (z.B. sekundengenau) zu verwenden, oder wenn’s eine Zahl sein muss, die Millisekunden des laufenden Jahrs mit der von dir ohnehin vorgesehenen Jahreszahl.
Wenn du die Kennzeichnung an den Druck koppelst, wird sie bei jedem Druck neu bestimmt.

vg armine

Anlage: eindeutige Nr.pdf (16 Mal aufgenommen)

astridpf
Member
 

Eintragen seit: 6 Dez 2017
Herkunft:  
Berichte: 3
Status:  Offline
 Geschrieben: 9 Jan 2018 09:44

Text übernehmen

Antworten
Hallo Armine

Super, vielen herzlichen Dank!!! Das hilft mir extrem weiter :-)

Ja, das stimmt das mit eindeutig und Zufall passt nicht wirklich zusammen. Das muss ich mit dem Auftraggeber nochmals diskutieren.
Ich wollte auch mit einem Zeitstempel arbeiten, aber die Rechtsabteilung (ein Teil des Auftraggebers) meinte, dass die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass 2 User zur genau derselben Zeit drucken also die Wahrscheinlichkeit, dass 2x dieselbe Zufallszahl generiert wird.

Liebe Grüsse
Astrid

BAlheit
Member
 

Eintragen seit: 15 Aug 2013
Herkunft:  
Berichte: 507
Status:  Online
 Geschrieben: 9 Jan 2018 09:50

Text übernehmen

Antworten
Am besten ist es, wenn die eindeutige Nummer auf einem Server erzeugt und verwaltet wird.

astridpf
Member
 

Eintragen seit: 6 Dez 2017
Herkunft:  
Berichte: 3
Status:  Offline
 Geschrieben: 9 Jan 2018 09:55

Text übernehmen

Antworten
Ja, danke für den Hinweis. Das hatte ich auch empfohlen. Das wird aber vermutlich nicht machbar sein, resp. der Auftraggeber ist hier (wir sind eine Grossfirma) nicht bereit dafür das Geld aufzuwenden.

Ich werde es aber nochmals in die Runde werfen. :-)

BAlheit
Member
 

Eintragen seit: 15 Aug 2013
Herkunft:  
Berichte: 507
Status:  Online
 Geschrieben: 9 Jan 2018 10:26

Text übernehmen

Antworten
Vielleicht ist es möglich den Benutzernamen in die Nummer zu integrieren.


 Uhrzeit 11:31





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.1054 Sekunden (36% DB + 64% PHP). 19 verarbeitete Abfragen.