Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
Wenn Wert größer gleich dann
 Moderiert von: WebZopp, Gentleman, FileAffairs, acronaut Produkt: Adobe LiveCycle Designer V9  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
Jims
Member


Eintragen seit: 9 Jun 2013
Herkunft:  
Berichte: 10
Status:  Offline
 Geschrieben: 21 Aug 2017 06:12

Text übernehmen

Antworten
Hallo Leute,

suche seit 2 Tagen vergeblich nach einer Lösung für mein Problem. Evtl gibt es bereits irgendwo einen ähnlichen Fall aber ich bin einfach nicht drauf gekommen.

Ich habe ein Optionsfeld mit 3 Möglichkeiten.
- Bei "one" erscheint tbl_one
- Bei "two" erscheint tbl_two
- Bei "three" sind alle tbl ausgeblendet und auf 0

Bei tbl_one gibt der User einen Betrag ein, der im Feld "Betrag x Faktor" mit dem Faktor multipliziert wird.

Meine 1. Frage: Wie kann ich hinkriegen, dass er BetragxFaktor rechnet und wenn das Ergebnis unter 100 Euro ist, dann auch nur 100 Euro da rein schreibt.


Das zweite ist, wenn er die Option "two" wählt, brauche ich eine Möglichkeit dass wenn die Summe der drei Beträge von 10.000 bis 20.000 ist, soll er 200 bei "Betrag x Faktor" reinschreiben und wenn die Summe von 20.000 bis 30.000 ist, soll er 300 bei "Betrag x Faktor" reinschreiben.

Vielleicht könnt ihr mir helfen :-)
Beispiel ist angehängt

Liebe Grüße

Jims

Anlage: Wählen.pdf (4 Mal aufgenommen)

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2304
Status:  Offline
 Geschrieben: 21 Aug 2017 08:39

Text übernehmen

Antworten
Hallo Jims,

kann es sein, dass „Betrag x Faktor“ bzw. „Summe x Faktor“ gar keine Rolle spielen, weil du Pauschalbeträge haben willst?

vg armine

Letzte Änderung am 21 Aug 2017 13:34 von armine

Jims
Member


Eintragen seit: 9 Jun 2013
Herkunft:  
Berichte: 10
Status:  Offline
 Geschrieben: 21 Aug 2017 08:51

Text übernehmen

Antworten
Hey armine,

vielen Dank für deine Antwort.

Bei One soll er mal den Faktor rechnen. Wenn das Ergebnis unter 100 Euro ist, dann soll er als Ergebnis 100 Euro reinschreiben. Ansonsten den Betrag der beim Multiplizieren rauskommt.

Bei Two sind es die Pauschalwerte. Also wenn Wert zwischen x und y dann xxxx Euro

Ich möchte es so gerne umsetzen, dass das alles in einem Skript drin steht. Also dass ich für one und two keine unterschiedlichen Felder "BetragxFaktor" benötige.

lg Jims

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2304
Status:  Offline
 Geschrieben: 21 Aug 2017 13:33

Text übernehmen

Antworten
Hallo Jims,

du hast in sich widersprüchliche Angaben: 20.000 gibt es sowohl bei der Zuweisung „10.000 bis 20.000“ als auch bei „20.000 bis 30.000“.
Wegen der Unterscheidbarkeit interpretiere ich das als „> 10.000 bis 20.000“ und „> 20.000 bis 30.000“. Damit steht dem Berechnen in den von dir bedachten Grenzen nichts mehr im Weg. Sollten allerdings im Fall „two“ Summen <= 10.000 oder > 30.000 auftreten, tauchen Zweifel an deiner Planung auf. Soll das Berechnen in solchen Fällen eingestellt oder (nach meiner unmaßgeblichen Meinung) abstruse Werte ausgegeben werden.

Herzlichen Dank für den Hinweis „Ich möchte es so gerne umsetzen, dass das alles in einem Skript drin steht.“ Wer weiß, ob ich sonst zu einem Lösungsansatz gekommen wäre.

Mit freundlichen Grüßen
armine

Anlage: Wählen.pdf (8 Mal aufgenommen)

Jims
Member


Eintragen seit: 9 Jun 2013
Herkunft:  
Berichte: 10
Status:  Offline
 Geschrieben: 22 Aug 2017 08:54

Text übernehmen

Antworten
Vielen Dank dafür! Habe es jetzt eingebaut und es funktioniert.

Zu dem Satz:
"Ich möchte es so gerne umsetzen, dass das alles in einem Skript drin steht.“

Meine Ansätze gingen schon über mehrere Felder. Das quasi ein Feld das eine macht und das nächste Feld etwas anderes. Meine Denkweise wieder mal etwas kompliziert...
Hab leider nicht viel mit den Formularen am Hut

Trotzdem Danke für die Hilfe !!! :D


 Uhrzeit 06:18





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.0975 Sekunden (33% DB + 67% PHP). 19 verarbeitete Abfragen.