Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Acronaut Diskussions Forum > Dienstleistungen/Jobs > Suchen > Psychologischer Fragebogen PDF > "Maske"
Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
Psychologischer Fragebogen PDF > "Maske"
 Moderiert von: acronaut Produkt: Adobe Reader Version nicht definiert  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2313
Status:  Offline
 Geschrieben: 13 Feb 2017 06:48

Text übernehmen

Antworten
Geht das auch etwas genauer? Bitte klicke die (falsch?) errechneten 10 Punkte zusammen, drucke alles als PDF aus und lade das dann hoch.

DMR
Member
 

Eintragen seit: 31 Jan 2017
Herkunft:  
Berichte: 12
Status:  Offline
 Geschrieben: 13 Feb 2017 08:02

Text übernehmen

Antworten
Also anbei der Fragebogen nur mit den relevanten Antworten. Das Programm errechnet 10 Punkte für die Facette, es müssten aber 4 sein (wenn ich mich nicht irre). Es könnte sein, dass ein oder zwei Items falsch gepolt sind - dann würde es erklären, warum es 10 berechnet? Es können nämlich nicht alle falsch sein (sonst müsste 12 dort stehen)

Anlage: PID-5 Neigung Risiko.pdf (16 Mal aufgenommen)

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2313
Status:  Offline
 Geschrieben: 13 Feb 2017 14:31

Text übernehmen

Antworten
3, 7R, 35R, 39, 48, 67, 69, 87R, 98R, 112, 159, 164R, 195, 215R sind die betreffenden Zeilen, daraus folgen
0 + 1 + 0 + 0 + 0 + 1 + 0 + 3 + 0 + 1 + 0 + 3 + 0 + 1 = 10 Punkte. Die Werteumkehr der R-Zeilen ist dabei berücksichtigt.
Wie kommst du auf 4 Punkte?

DMR
Member
 

Eintragen seit: 31 Jan 2017
Herkunft:  
Berichte: 12
Status:  Offline
 Geschrieben: 13 Feb 2017 20:40

Text übernehmen

Antworten
ähem... das ist mir jetzt peinlich.

Ich weiß aber, wie es dazu gekommen ist, dass ich das falsch gesehen habe: Die 10 Punkte waren der auffallend hohe Wert, der inhaltlich nicht zu den meisten Antworten passt. Die Fragen, die umgepolt sind, sind teilweise auch noch verneint, sodass eine Zustimmung eigentlich eine Ablehnung ist. Offensichtlich hat der Klient das falsch ausgefüllt - und deswegen hat es inhaltlich nicht mehr gepasst und mich gewundert. Und ich bin in die gleiche Falle getappt.

Mein Fehler! Sorry :-)


 Uhrzeit 22:07
Seite:  Erste Seite Vorherige Seite  1  2   





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.0957 Sekunden (34% DB + 66% PHP). 18 verarbeitete Abfragen.