Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Acronaut Diskussions Forum > Adobe Livecycle Designer > Mustervorlagen & Tutorials > Tabelle prüfen auf leere Felder bevor email
Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
Tabelle prüfen auf leere Felder bevor email
 Moderiert von: WebZopp, Gentleman, FileAffairs, acronaut Produkt: Adobe LiveCycle Designer VX  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
ballslicer
Member
 

Eintragen seit: 29 Okt 2013
Herkunft:  
Berichte: 65
Status:  Offline
 Geschrieben: 15 Apr 2016 12:14

Text übernehmen

Antworten
Hallo Acronauten,

wer kann mir helfen?

Genereller Ablauf des Formulars:

Eine Reihe von Textfeldern, Oprionsfeldern, Datumsfelder werden geprüft. Falls leer, dann roter Rahmen, sonst ok.

Passt soweit.

Sobald alle diese Felder ok sind, soll eine 3 spaltige Tabelle (3 Textfelder) mit max. 12 Zeilen gefüllt/geprüft werden
Funktioniert leider nur unzureichend

Das versuche ich in einer klassischen for schleife abzuhandeln....das ganze habe ich in einem click-event verbaut.

Es funktioniert so lange Felder "leer" sind, er also auf Fehler läuft.

Folgendes funktioniert nicht:

- Er führt die auf die Schleife folgende nächste Anweisung nicht aus, wenn z.B. die erste Zeile vollständig gefüllt ist.

- Und er macht nichts mehr, wenn ich z.B. eine Zeile gefüllt habe, eine weitere unten anfüge (die wieder leer ist) --> der instancemanager.count sollte doch meines Erachtens sofort hochgezählt werden wenn ich auf (+) addinstance klicke.

Ich habe versucht es über schalter zu regeln....das scheint mir jedoch misslungen zu sein.

Any helping input appreciated!

:):):)

Anlage: Requestform_acronaut.pdf (12 Mal aufgenommen)

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2341
Status:  Offline
 Geschrieben: 21 Apr 2016 10:34

Text übernehmen

Antworten
Hallo ballslicer,

ich habe dir einen Button mit einer Schleife eingebaut, in der alle Felder aller Zeilen der Tabelle auf Inhalt prüft und die ohne Inhalt farbig markiert.
Ich kann mir verkneifen, irgend etwas an deine > 300 Zeilen Prüf-Code anzuhängen, aber das PDF-Format habe ich auf DIN A4 abgeändert.

vg armine

Anlage: Requestform_acronaut.pdf (28 Mal aufgenommen)

ballslicer
Member
 

Eintragen seit: 29 Okt 2013
Herkunft:  
Berichte: 65
Status:  Offline
 Geschrieben: 22 Apr 2016 19:24

Text übernehmen

Antworten
Hallo armine,

tausend Dank. Damit bin ich jetzt schon Mal super weitergekommen.

Ich habe Deine Schleife jetzt mal noch erweitert und schreibe abhängig vom Inhalt der Tabellenelemente in ein Array verschiedene Hinweise.

Am Ende gebe ich Testweise das Array aus.

Bei 3 Tabellenzeilen sieht es gut aus. bei 5 Tabellenzeilen eher nicht...:-((((

Das verstehe ich nicht...

Anlage: Requestform_acronaut.pdf (11 Mal aufgenommen)

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2341
Status:  Offline
 Geschrieben: 23 Apr 2016 08:11

Text übernehmen

Antworten
Hallo ballslicer,

nimm Acrobat, schalte den Debugger ein und kümmere dich um die Fehlermeldungen. Mir fliegt gerade

Acrobat JavaScript Debugger Functions Version 10.0
Acrobat 10.0 - Integrierte Escript-Funktionen
Adobe Acrobat SOAP 10.0

tab_ok is not defined
337: XFA: Formular1[0]: Page1[0]:general_info[0]:senden[0]:click
ReferenceError: tab_ok is not defined
337: XFA: Formular1[0]: Page1[0]:general_info[0]:senden[0]:click

um die Ohren.
vg armine

ballslicer
Member
 

Eintragen seit: 29 Okt 2013
Herkunft:  
Berichte: 65
Status:  Offline
 Geschrieben: 23 Apr 2016 10:58

Text übernehmen

Antworten
Danke, armine, jetzt hauts hin..

Letzte Änderung am 25 Apr 2016 13:08 von ballslicer


 Uhrzeit 09:28





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.0994 Sekunden (29% DB + 71% PHP). 19 verarbeitete Abfragen.