Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Acronaut Diskussions Forum > Allgemein > Plugins/Tools > Plug-in selber gemacht?
Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
Plug-in selber gemacht?
 Moderiert von: acronaut Produkt: Adobe Acrobat 3D V8  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
Heiko
Member
 

Eintragen seit: 4 Apr 2007
Herkunft: Stuttgart, Deutschland
Berichte: 85
Status:  Offline
 Geschrieben: 16 Jul 2007 07:17

Text übernehmen

Antworten
Hallo Leute
hat jemand von euch schon einmal versucht ein Plug-in für Acrobat selber zu programmieren?
Ich scheiter gerade schon an dem Problem die Sourcedateien so in das C++ Projekt einzubauen, dass überhaupt eine Plug-in-Datei im Acrobat Ordner erstellt wird.
Wäre nett wenn mir einer nee Starthilfe geben könnte, damit ich überhaupt mal zum programmieren komme.:X
Gruß Heiko

Heiko
Member
 

Eintragen seit: 4 Apr 2007
Herkunft: Stuttgart, Deutschland
Berichte: 85
Status:  Offline
 Geschrieben: 18 Jul 2007 13:04

Text übernehmen

Antworten
Also bin jetzt ein kleines Stück weiter.
Das heißt, dass ich jetzt zumindest die Samples aus dem Acrobat SDK generieren kann.
Die Probleme waren:
  • Wollte erst mit der OpenSource Entwicklungsumgebung "Dev++" das PlugIn erstellen. Das unterstützt aber leider Acrobat nicht und so mußte ich mit Visual Studio C++ vorlieb nehmen.
  • Windows SDK sowie net.Framework müssen installiert werden.
  • Die verschiedenen Libraries included und dann war das erste Plugin erstellt.
Anhand dieses Basic-Plugins werde ich jetzt mal versuchen meine Anforderungen durchzusetzen.
Versteh aber noch nicht so recht wie das mit den handshakefunktionen, callbacks und HFTs funktioniert.
Wenn dazu jemand was sagen kann dann wäre ich echt froh. Ist grad recht mühsam.:?
Gruß Heiko


 Uhrzeit 23:56





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.0909 Sekunden (34% DB + 66% PHP). 18 verarbeitete Abfragen.