Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
Im Textfeld einzelne Bereiche farbig oder fett geschrieben darstellen
 Moderiert von: acronaut Produkt: Adobe Acrobat Standard VX  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
pueberall
Member
 

Eintragen seit: 15 Jul 2013
Herkunft:  
Berichte: 95
Status:  Offline
 Geschrieben: 3 Dez 2017 14:19

Text übernehmen

Antworten
Liebe Gemeinde,

gibt es eine Möglichkeit, in einem Textfeld einzelne Bereiche farbig oder aber auch fett geschrieben darzustellen?

also, auf "Klick" wird ein geschützes Textfeld eingeblendet und z.B.

Satz1 wird normal geschrieben.

Satz2 farbig geschrieben

Satz3 fett geschrieben

Satz 4 wieder normal geschrieben

ich habe als javascript für Adobe nirgends etwas dazu gefunden, man kann immer nur ganze Bereiche komplettt farblich oder fett geschrieben ändern...

Das Textfeld soll dann im Anschluss per Mail versendet werden und dort die entsprechenden Farben und Fettschriften entsprechend wie im Textfeld sein

Siehe Anlage

Wünsche Euch noch einen schönen 1. Advent

Puebi

Anlage: Puebi-Test farbig und fett.pdf (7 Mal aufgenommen)

Merklin
Member


Eintragen seit: 3 Apr 2009
Herkunft:  
Berichte: 1859
Status:  Offline
 Geschrieben: 4 Dez 2017 23:36

Text übernehmen

Antworten
Hi,

und wie wäre es so?
Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht.

VG Merklin

Anlage: Puebi-Test farbig und fett.pdf (10 Mal aufgenommen)

radzmar
Member


Eintragen seit: 25 Okt 2011
Herkunft: Schwerin, Deutschland
Berichte: 913
Status:  Offline
 Geschrieben: 5 Dez 2017 19:16

Text übernehmen

Antworten
Grauenvolles Skript, was Du da gefunden hast. Was sollen denn die ganzen geschweiften Klammern? Ein Wunder, dass das fehlerfrei läuft. Gleich wieder löschen!

Damit man den Text formatiert wiedergeben kann, muss man zunächst die RTF-Formatierung für das Textfeld zulassen. Danach kann man dann einfach per JavaScript die gewünschten Formatierung über das Span-Objekt realisieren.

var vValue = event.target.value,
oText = this.getField("Text27"),
oBtn = this.getField("Button28"),
aRichTextSpans = [];

aRichTextSpans[0] = {text: "1. Diese Zeile soll normal geschrieben sein\n\n"};
aRichTextSpans[1] = {text: "2. Diese Zeile soll rot geschrieben sein\n\n", textColor : color.red};
aRichTextSpans[2] = {text: "3. Diese Zeile soll fett geschrieben sein\n\n", fontWeight : 800};

if (vValue == "1") {
oText.richValue = aRichTextSpans;
oText.display = display.visible;
oBtn.display = display.visible;
} else if (vValue == "0") {
oText.richValue = "";
oText.display = display.hidden;
oBtn.display = display.hidden;
}


Mehr Infos zum Span-Objekt und passende Code-Beispiel finden sich seit Jahren alle in der JavaScript API Referenz.
http://wwwimages.adobe.com/content/dam/acom/en/devnet/acrobat/pdfs/AcrobatDC_js_api_reference.pdf

Merklin
Member


Eintragen seit: 3 Apr 2009
Herkunft:  
Berichte: 1859
Status:  Offline
 Geschrieben: 5 Dez 2017 23:13

Text übernehmen

Antworten
Hi,

na siehste, wieder was gelernt. So macht das Spaß. :D:D:D

VG Merklin

pueberall
Member
 

Eintragen seit: 15 Jul 2013
Herkunft:  
Berichte: 95
Status:  Offline
 Geschrieben: 10 Dez 2017 12:02

Text übernehmen

Antworten
Hi, Bielen Dank für eure Hilfe, werde ich mir später mal ansehen, bin gerade in Urlaub, hab aber Notebook mit 😊
...
Gerade mal die Datei als Datei, nicht den Script) von Merklin angeschaut, entscheidend ist dann, dass der Text versendet wird (Post-Button in Datei köicken, dann öffnet sich der Mailversand) und auch dort die Farben und die Fettschrift eingetragen wird. Klappt bei Merklins Datei leider nicht... gibt’s dafür ne Lösung
LG aus der Wärme nach good cold Germany

Letzte Änderung am 10 Dez 2017 12:11 von pueberall

pueberall
Member
 

Eintragen seit: 15 Jul 2013
Herkunft:  
Berichte: 95
Status:  Offline
 Geschrieben: 10 Dez 2017 14:50

Text übernehmen

Antworten
So, ich habe mir das mal angesehen, funktioniert leider definitiv nicht für das, wie ich es brauche...

vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt

es geht einfach darum, dass in einem Fließtext ein Satz mitten drin fett geschrieben wird, wie hier z.B.  diese Wörter fett geschrieben sind, mehr eigentlich nicht... ist sowas möglich, oder aber mit Adobe Acrobat nicht umsetzbar?

Und dieses soll dann per Mail versendet und im Mailtext natürlich genauso geschrieben werden...

LG aus der Wärme
Puebi

BAlheit
Member
 

Eintragen seit: 15 Aug 2013
Herkunft:  
Berichte: 486
Status:  Offline
 Geschrieben: 11 Dez 2017 11:10

Text übernehmen

Antworten
Soll der Text im PDF-Dokument erscheinen oder in der Mail?

pueberall
Member
 

Eintragen seit: 15 Jul 2013
Herkunft:  
Berichte: 95
Status:  Offline
 Geschrieben: 11 Dez 2017 17:00

Text übernehmen

Antworten
In der Mail... der Text wird ja aus dem PDF Dokument übernommen durch Klick auf den Briefumschlag... also so ja praktisch sowohl im PDF als auch in der Mail

Letzte Änderung am 11 Dez 2017 17:02 von pueberall

radzmar
Member


Eintragen seit: 25 Okt 2011
Herkunft: Schwerin, Deutschland
Berichte: 913
Status:  Offline
 Geschrieben: 11 Dez 2017 20:35

Text übernehmen

Antworten
Du kannst die Text-Formatierung nicht in die E-Mail übergeben, nur den rohen Text. Ob die E-Mails im Text oder HTML-Format erstellt werden, liegt ohnehin an den Grundeinstellungen des jeweiligen E-Mail-Programms. Hierauf haben Acrobat/Reader gar keinen Einfluss.

BAlheit
Member
 

Eintragen seit: 15 Aug 2013
Herkunft:  
Berichte: 486
Status:  Offline
 Geschrieben: 12 Dez 2017 09:28

Text übernehmen

Antworten
Für den Mail-Text kann man es mit HTML probieren. Was der Empfänger dann sieht, ist eine andere Sache.

pueberall
Member
 

Eintragen seit: 15 Jul 2013
Herkunft:  
Berichte: 95
Status:  Offline
 Geschrieben: 12 Dez 2017 14:48

Text übernehmen

Antworten
Mir geht es bei der Sache um folgendes, dass ich eine Liste von Mailvorlagen habe, die ich
1. auswählen kann und
2. nach Klick auf den Briefumschlag mit dem iPad versende, wobei nach Klick auf den Briefumschlag die Mailapp von Apple geöffnet wird und dort dann der Text aus dem PDF übernommen wird...

Das funktioniert ja auch alles, bis auf den Punkt mit fett und Farbe 😉

Ich dachte, dass es eine Möglichkeit gibt, zuerst den Text angezeigt zu bekommen (den man evtl. ja noch bearbeiten kann, wenn man das Anzeigefeld nicht schreibgeschützt setzt) und dann in der angezeigten Form versendet... aber das ist anscheiend leider nicht möglich...


 Uhrzeit 16:42





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.0910 Sekunden (18% DB + 82% PHP). 18 verarbeitete Abfragen.