Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Acronaut Diskussions Forum > Adobe Livecycle Designer > Schritt-für-Schritt-Anleitungen > TUTORIAL - LCD für Dummies – NACHTRÄGLICH DYNAMISCHES/MITWACHSENDES FELD EINBAUEN
Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
TUTORIAL - LCD für Dummies – NACHTRÄGLICH DYNAMISCHES/MITWACHSENDES FELD EINBAUEN
 Moderiert von: WebZopp, nele_sonntag, Gentleman, FileAffairs, acronaut Produkt: Adobe LiveCycle Designer Version nicht definiert  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
Zahlenübersicht
Hilfreich?
   
   
Ergebnis
 

Votum
VerfasserBericht
nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2583
Status:  Offline
 Geschrieben: 6 Mar 2013 23:38

Text übernehmen

Antworten
  • Du hattest bisher ein statisches Formular.
  • Jetzt möchtest oder musst :) du (gern) nachträglich ein ehemals statisches Feld in ein dynamisches Textfeld „verwandeln“?
  • Möchtest Du Dich schon mal ein bisschen mit dynamischen Formularen, die mit Textfluss arbeiten, vertraut machen?
Wenn Du wissen möchtest, wie du es schaffst, dass das Textfeld "mitwächst" und sich der Inhalt entsprechend nach unten verschiebt - Dann dürfte dieses Tutorial etwas für Dich sein!
 
Bin - wie immer - für Verbesserungsvorschläge offen. Gerne natürlich aber auch für positives Feedback!
 
LG Mandy

Anlage: __4_Teilbereiche_dynamisch.pdf (963 Mal aufgenommen)

nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2583
Status:  Offline
 Geschrieben: 8 Mar 2013 13:11

Text übernehmen

Antworten
Und hier das passende Beispiel zur Anleitung.

Anlage: 4_Teilbereiche_dynamisch.pdf (707 Mal aufgenommen)

WWE-Fan
Member
 

Eintragen seit: 29 Jun 2009
Herkunft:  
Berichte: 88
Status:  Offline
 Geschrieben: 3 Jul 2013 18:32

Text übernehmen

Antworten
Hoffe ich kann hier schreiben (:??!) ansosten bitte in eigenen Thread moven.;)

Habe mir ein Formular erstellt und möchte nun, dass die Tabelle (1x Kopfzeile und 1x leere Zeile) mitwächst.
D.h. die leere Zeile soll dynamisch wachsen.

Habe mir schon mal "Umschließen mit Teilformular" angesehen, komme nur überhaupt nicht klar damit.:(
Die Tabelle also ausgewählt und "Umschließen mit Teilformular" angegeben.
Wie geht es aber nun weiter, damit die Tabelle jetzt mitwachsen kann?

Soll ein Rechnungsformular werden.

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2343
Status:  Offline
 Geschrieben: 5 Jul 2013 00:25

Text übernehmen

Antworten
Gib in der Hilfe mal "h" ein. Da könnte die Problemlösung zu finden sein.

vg armine

WWE-Fan
Member
 

Eintragen seit: 29 Jun 2009
Herkunft:  
Berichte: 88
Status:  Offline
 Geschrieben: 9 Jul 2013 16:39

Text übernehmen

Antworten
Da war nur was mit Höhe gestanden.:(

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2343
Status:  Offline
 Geschrieben: 9 Jul 2013 17:33

Text übernehmen

Antworten
Wolltest du nicht die Höhe verändern? Oder was meinst du mit "die leere Zeile soll dynamisch wachsen"?

vg armine

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2343
Status:  Offline
 Geschrieben: 10 Jul 2013 07:06

Text übernehmen

Antworten
Hallo WWE-Fan,

in mir keimt ein Verdacht, was du wirklich willst. Das Teil habe ich schon mal hochgeladen.

vg armine

Anlage: Rechnung.pdf (414 Mal aufgenommen)

WWE-Fan
Member
 

Eintragen seit: 29 Jun 2009
Herkunft:  
Berichte: 88
Status:  Offline
 Geschrieben: 10 Jul 2013 18:13

Text übernehmen

Antworten
Das sieht schon eher danach aus was ich erreichen möchte.:)
Es soll natürlich immer eine weitere Zeile eingefügt werden, dies meinte ich mit leere Zeile soll dynamisch waschsen.;)

Habe mir dein Formular im LCD angeschaut, finde aber nicht meine Lösung.:(

Bevor ich es vergesse:
Möchte wenn, dann nur FormCalc nutzen und kein JavaScript.
Warum? - Weil man JavaScript im Reader deaktivieren kann und dann das Formular nicht funktioniert.

Letzte Änderung am 10 Jul 2013 18:22 von WWE-Fan

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2343
Status:  Offline
 Geschrieben: 11 Jul 2013 12:06

Text übernehmen

Antworten
Aha, das soll eine Rechnung werden und das qualifizierte Personal schaltet zum Rechnung schreiben JavaScript ab?
Das hilft zum Verständnis!

armine

WWE-Fan
Member
 

Eintragen seit: 29 Jun 2009
Herkunft:  
Berichte: 88
Status:  Offline
 Geschrieben: 12 Jul 2013 18:33

Text übernehmen

Antworten
Hilft mir die Antwort weiter?:? - Nein!

Bin zwar dankbar für das Beispiel, aber wenn du mir nicht weiter helfen kannst:?/willst:(, dann bitte solche Kommentare lassen!;)
Sicherlich denke ich mir schon etwas dabei, wenn ich das mit FormCalc schreibe.:)
Zudem, hättest du mal meinen Beitrag oben richtig gelesen, dann hättest du da schon gewusst, dass es ein Rechnungsformular werden soll.;)

nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2583
Status:  Offline
 Geschrieben: 13 Jul 2013 13:29

Text übernehmen

Antworten
So, dann schalte ich ich mal ein. Ich bin froh, dass wir ein Forum haben, wo sich nicht gegenseitig angezickt wird. Das wäre schön, wenn es so bleibt.

@Fragesteller: Es ist wichtig, genau (klar, deutlich, alle Informationen am Anfang der Diskussion) zu beschreiben, wo man ein Problem hat und vielleicht auch eine kurze Beschreibung der Gesamtfragestellung respktive kurzer Abriss der Aufgabe dieses PDFs. Denn alle arbeiten ehrenamtlich und verbringen viiiiieeeel Zeit, um zu helfen. das wird leider sehr oft vergessen.

Ich habe zu meinen Hochzeiten 4-5 Std./Tag unentgeltlich geholfen!!! Jemand, der sich mit der Materie nicht auskennt und unzureichende Informationen liefert, produziert unnötig Aufwand für den, der sich (teilweise) stundenlang freiwillig hinsetzt, um dem anderen zu helfen!! Nach dieser Stunde zu erfahren, dass essentielle Informationen gefehlt und die helfende Stunde für die Katz war ist nicht schön...hatte ich selbst auch schon zu oft!

Also bitte nicht vergessen, dass solche Fragestellungen bzw. die Lösung derselben  oft bis zu 1000€ und mehr am Tag kosten können.

@Helfender: Bitte vielleicht manchmal etwas nachsichtiger sein. ;-)

WWE-Fan
Member
 

Eintragen seit: 29 Jun 2009
Herkunft:  
Berichte: 88
Status:  Offline
 Geschrieben: 20 Jul 2013 09:16

Text übernehmen

Antworten
Habe mein Problem denke ich ausführlich beschrieben.
Eine Lösung habe ich noch keine!:(

nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2583
Status:  Offline
 Geschrieben: 22 Jul 2013 07:20

Text übernehmen

Antworten
Nun ja..man sieht ja schon, dass das Wort "wachsen" unterschiedlich definiert wird. :D

Ich bin aber ehrlich gesagt, jetzt auch überfragt, was Du möchtest. Das, was ich hinter Deiner Frage vermutet habe, hat Armine schon als Beispieldatei hochgeladen.

Wenn du Probleme hast, dies nachzustellen, schaue bitte hier:
  • im CLICK-Ereignis des PLUS-Buttons liegt das Script zum Hinzufügen der Zeilen
  • im CLICK-Ereignis des MINUS/VERSCHIEBE-Buttons liegen die anderen Scripte zum Entfernen bzw. Verschieben der Zeilen.
  • damit dieses Script aber überhaupt funktioniert, muss man der entsprechenden Zeile, die vervielfältigt werden darf, eine "Eigenschaft" mitgeben. Dafür die entsprechende Zeile markieren --> Fenster --> Objekt --> Bindung --> "Wiederholen für jedes Teilelement"/"Repeat Row for Each Data Item"
In armine Beispiel wurde jetzt nur kein Formcalc benutzt und er hat auch nicht im Button selbst das Skript hinterlegt, sondern im Skriptobjekt.

Hier sind aber die Unterschiede nicht so groß:

JavaScript:


Subform1.instanceManager.addInstance(1);
 


Formcalc lediglich ohne Komma (schön zum Nachlesen ist hier die Hilfe, in der du nur die Befehle eingeben musst)

Subform1.instanceManager.addInstance(1)
 


In Deinem Fall musst Du natürlich "subform" durch Dein zu vervielfältigendes Objekt ersetzen "Rechnung.Inhalt.Tabelle.Zeile"

Solltest Du auch Zeilen wieder entfernen, dann benutze den Befehl
removeInstance
. Auch hier gibt es in der Hilfe wieder ein Formcalc-Beispiel. (jeweils ganz unten)

So, dann hoffe ichmal, dass Dich dies schon mal ein wenig weiterbringt.

LG Mandy

 

 

Anlage: dynTable.JPG (1271 Mal aufgenommen)

WWE-Fan
Member
 

Eintragen seit: 29 Jun 2009
Herkunft:  
Berichte: 88
Status:  Offline
 Geschrieben: 22 Jul 2013 10:43

Text übernehmen

Antworten
Schon mal Danke für die Hilfe!:)
Komme damit leider auch nicht weiter.:(

Bei mir sieht es im Moment so aus wie im Bild.

Edit:
Rechtsklick auf die Grafik -> Grafik anzeigen
Im Browser dann per Strg und + vergrößern, bei Mac Command und +

Edit:
Ok, habe es jetzt soweit hinbekommen, dass...
1. Zeilen hinzugefügt werden können und
2. Zeilen gelöscht werden können

Problem(e):
1. Eine manuell ausgefüllte Zeile, ab Zeile 2, kann ohne nachfragen gelöscht werden.
2. Er löscht aber nicht die zuletzt hinzugefügte Zeile sondern immer die als ertes hinzugefügte Zeile!
Bei Zeilen 1,2,3 und 4 löscht er also bei dem Vorgang Zeile 2 so dass nur noch Zeile 1,3 und 4 vorhanden sind.
3. Es kommt ein Hinweis in LCD bei PDF-Vorschau, wenn man die 1.te Zeile löschen möchte, dieser Hinweis soll verschwinden, aber die Zeile soll nicht gelöscht werden können.
4. Die unteren Felder sollen weiter nach unten wandern, wenn man 4 oder 5 oder mehr Zeilen hinzufügen muss.

Anlage: so siehts aus.png (1271 Mal aufgenommen)

Letzte Änderung am 22 Jul 2013 11:26 von WWE-Fan

WWE-Fan
Member
 

Eintragen seit: 29 Jun 2009
Herkunft:  
Berichte: 88
Status:  Offline
 Geschrieben: 25 Jul 2013 10:00

Text übernehmen

Antworten
Komme leider noch nicht weiter.:(


 Uhrzeit 00:35
Seite:    1  2  3  Nächste Seite Letzte Seite  





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.0958 Sekunden (19% DB + 81% PHP). 19 verarbeitete Abfragen.