Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
 
Nach Speichern sind DD-Felder leer
 Moderiert von: WebZopp, Gentleman, FileAffairs, acronaut Produkt: Adobe LiveCycle Designer Version nicht definiert  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
patch(o)uli
Member
 

Eintragen seit: 22 Jan 2013
Herkunft: Deutschland
Berichte: 33
Status:  Offline
 Geschrieben: 9 Mar 2016 09:24

Text übernehmen

Antworten
Hallo ihr fleißigen Helfer,

viele Themen befassen sich schon mit meinem "Problem", leider habe ich die Lösung dennoch nicht gefunden. Zumal ich in einem anderen Formular auch schon DropDowns benutze und dieses Phänomen nicht kenne.

Ich arbeite mit ES3.

Fertiges PDF mit erweiterten Rechten gespeichert - Felder ausgefüllt - gespeichert.
Wieder öffnen - DD-Felder sind leer - Textfelder sind o.k.

Ich habe die alten auch schon mit den neuen Scripten verglichen, konnte nicht erkennen, woran es liegt.

Vielen Dank schon mal
es grüßt Euch
patch(o)uli

Anlage: Anforderungsprofil_AnfrageForum - Felder_leerverteilt_ausgef.pdf (8 Mal aufgenommen)

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2226
Status:  Offline
 Geschrieben: 9 Mar 2016 11:04

Text übernehmen

Antworten
Hallo patch(o)uli,

nimm bitte den Debugger in Betrieb!
Die oberste DDL und die Sprachwahl habe ich nachgebessert. Nun brauchst du nur noch den Rest flicken.

vg armine

Anlage: Anforderungsprofil_AnfrageForum - Felder_leerverteilt_ausgef.pdf (11 Mal aufgenommen)

patchouli
Member
 

Eintragen seit: 9 Mar 2016
Herkunft:  
Berichte: 4
Status:  Offline
 Geschrieben: 10 Mar 2016 11:45

Text übernehmen

Antworten
Hallo Armine,

mmhhmm, so ganz klappt das nicht.

Was genau hast Du denn an dem Script geändert?

Nach dem Ausfüllen ist die Auswahl in "Drucksystem" wieder zurückgesetzt in "bitte wählen".
Im Ursprung meiner Datei war der Eintrag ganz weg.

Außerdem werden nun die Wörter der Überschrift nicht mehr ins englische übersetzt.

Jetzt habe ich schon einige Stunden versucht dahinter zu kommen, ich bin total verzweifelt.

Ich will ja auch verstehen, was falsch ist . . . .
Leider ist Java für mich weitestgehend eine Fremdsprache.

Kannst Du mir bitte noch mal helfen?

Liebe Grüße patch(o)Uli

patchouli ist gleich patch(o)Uli

Ich konnte mich mal wieder nicht ins Forum einloggen und habe einen neuen Account erstellt - sorry (Nerven liegen blank)

Letzte Änderung am 10 Mar 2016 11:52 von patchouli

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2226
Status:  Offline
 Geschrieben: 11 Mar 2016 12:13

Text übernehmen

Antworten
Hallo patch(o)uli,

mit deiner Datei klappt es nicht, wie es sollte.
In meinem Beispiel klappt es mit deiner DDL, ohne dass ich im Code etwas ändern musste.
Es gibt Beispiele für das Ändern von:
rawValue, caption.value.text.value, tooltip und der Anzeige des Datums und von Zahlen.
Damit sollten alle Fälle aus deiner Datei abgedeckt sein.

vg armine

Anlage: zweisprachig.pdf (9 Mal aufgenommen)

patchouli
Member
 

Eintragen seit: 9 Mar 2016
Herkunft:  
Berichte: 4
Status:  Offline
 Geschrieben: 14 Mar 2016 08:22

Text übernehmen

Antworten
Hallo Armine,

bei Deiner Datei „zweisprachig“ kann, wenn sich eine neue Seite anfügt, die Sprache nicht mehr umgestellt werden.
Auch bei der zweiten Masterseite kam ich nicht klar.
. . . ich bin nun total durcheinander

Deine Lösung mit der Sprachumstellung gefällt mir im Prinzip besser, ich kann mir auch vorstellen, alles zu überarbeiten . . . aber
Irgendwas muss noch bei der Spracheinstellung auf der Masterseite 1 passieren, meine ich!?

Ich möchte auch auf jeden Fall mit einer zweiten Masterseite arbeiten, da eigentlich ja viel mehr dieser Felder in dem Formular sind (ich hatte nur eine abgespeckte Version für die Anfrage im Forum erstellt)

Kannst Du bitte noch mal drüberschauen GANZLIEBGUCK ?

Hilflose Grüße patchouli

Letzte Änderung am 14 Mar 2016 09:08 von patchouli

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2226
Status:  Offline
 Geschrieben: 14 Mar 2016 16:16

Text übernehmen

Antworten
Hallo patchouli,

"GANZLIEBGUCK" bringt’s nicht. Mit deiner Datei klappt es nicht, wie es sollte (das habe ich schon mal geschrieben) und deswegen musst du eine neue anlegen.
Ob du eine zweiten Masterseite brauchst, kannst du dir überlegen, wenn du dir http://www.acronaut.de/forum45/6083.html angeschaut hast.
Um dich zu wiederlegen, habe ich eine zweite Masterseite angelegt und mit einer hinzugefügten Line einen Überlauf erzwungen. Die zweite Masterseite reagiert wie die erste auf einen Sprachwechsel wie es sein soll.
Zum Befüllen von DDLs habe ich noch eine Funktion angestückelt und zu deiner Kontrolle des Sprachwechsels erweiterte Reader-Rechte vergeben.
Lass bitte die Finger von deiner alten Datei.

vg armine

Anlage: zweisprachig.pdf (3 Mal aufgenommen)

patchouli
Member
 

Eintragen seit: 9 Mar 2016
Herkunft:  
Berichte: 4
Status:  Offline
 Geschrieben: 18 Mar 2016 09:37

Text übernehmen

Antworten
Hallo Armine,
ich habe nun mein Formular nach Deinen Angaben umgebaut. Hat sehr gut geklappt, was Du gemacht hast ist nun zu 100% für mich nachvollziehbar. (man lernt immer noch was dazu!) – Vielen Dank.
Nun möchte der Anwender aber noch, dass einige der DD-Felder eine Eingabe durch den Benutzer zulassen, Werte also, die sich nicht in der DD-Liste befinden sollen eingegebene werden können.
Eingeben klappt auch, aber nach Speichern und wieder Öffnen ist das Feld wieder auf „bitte wählen“
zurückgesetzt.
Einfach den Haken setzen bei „Benutzereingabe zulassen“ bringt leider nicht das gewünschte Ergebnis. Im Forum habe ich sonst keine Lösung gefunden.
Ich habe es schon mit einem jungfräulichen DD-Feld getestet – funktioniert einwandfrei, erst durch Dein Script wird der Eintrag dann nicht mehr gespeichert.
Ich habe schon einiges in exit und enter probiert, komme aber nicht auf das richtige Ergebnis.
Kannst Du noch mal schauen bitte.
Liebe Grüße patch(o)uli

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2226
Status:  Offline
 Geschrieben: 18 Mar 2016 12:44

Text übernehmen

Antworten
Hallo patch(o)uli,

wenn der Ablauf durch Code beeinflusst wird, dann kann es schon mal sein, dass zusätzliche Anforderungen auch im Code berücksichtigt werden müssen. Zu den vier DDL-Varianten mit/ohne Prompt und mit/ohne alphabetischer Sortierung kommen nun noch die vier mit „Benutzereingabe zulassen“.
Zum Testen fehlt mit gerade etwas Zeit. Da bist nun du gefordert.

vg armine

Anlage: zweisprachig.pdf (3 Mal aufgenommen)

patchouli
Member
 

Eintragen seit: 9 Mar 2016
Herkunft:  
Berichte: 4
Status:  Offline
 Geschrieben: 21 Mar 2016 07:32

Text übernehmen

Antworten
Hallo Armine,

in Deiner Datei funktioniert es einwandfrei.
Wenn ich allerdings den Code in meine Datei einfüge, ist die Benutzereingabe weiterhin nicht möglich.

. . . und ja, ich speichere vorher mit erweiterten Rechten ab . . .

Ich habe dann mal genau die DropDown aus Deiner Datei in meine Hierarchie eingefügt und siehe da, so funktioniert sie auch nicht!
. . . muss also an meiner Hierarchie liegen, denn die Datei habe ich auf der Grundlage Deiner Datei kreiert.

Entschuldige, dass ich so nerve.

Ich hänge mal meine Datei an, in die ich das Feld aus Deiner Datei eingefügt habe.

Gruß patch(o)uli

Anlage: Anforderungsprofil_Anfrage Forum_Benutzereingabe.pdf (3 Mal aufgenommen)

Letzte Änderung am 21 Mar 2016 07:33 von patchouli

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2226
Status:  Offline
 Geschrieben: 21 Mar 2016 14:17

Text übernehmen

Antworten
Hallo patch(o)uli,

du schreibst: "Ich habe dann mal genau die DropDown aus Deiner Datei in meine Hierarchie eingefügt und siehe da, so funktioniert sie auch nicht!"
Merke: Wenn eine Funktion aufgerufen wird, soll die auch übernommen werden.

Wenn ein Formular am PC auszufüllen ist, dann braucht man keine Schreiblinien. Wenn man trotzdem welche einfügt, dann bitte als graue Hilfslinie, nicht als Unterstreichung. Dass man das Formular auch handschriftlich ausfüllen können soll, bringst du besser nicht vor. Das vereitelst du mit "bitte wählen" bei jeder DDL zuverlässig.

vg armine

Anlage: Anforderungsprofil_Anfrage Forum_Benutzereingabe2.pdf (24 Mal aufgenommen)

Andreas H.
Member
 

Eintragen seit: 13 Apr 2015
Herkunft:  
Berichte: 452
Status:  Offline
 Geschrieben: 7 Mai 2016 14:32

Text übernehmen

Antworten
Hallo armine,

die Datei Anforderungsprofil_Anfrage Forum_Benutzereingabe2 bietet sich an, die Frage zu stellen.

form1.Deckblatt.DatenEtikett.Einsatzgebiet.Drucksys::initialize

var tmp = Math.max(0,this.selectedIndex) ;
this.clearItems () ;
this.addItem("bitte wählen") ;
weitere Einträge ...
this.selectedIndex = tmp

DDL Drucksys > Häkchen: Benutzereingabe zulässig

bis hierhin ist das genau meine Übung!
(bei mir: Objekt > Feld > Listenelement = ohne Eintrag; Objekt > Wert > Standardwert = ohne Eintrag) erledigt ja die erste und letzte Zeile im initialize Event.

Die Frage fängt hier an:
Wird ein Eintrag aus der Liste gewählt z.B. A2+ und die Datei gespeichert, wird der Eintrag beim nächsten Öffnen angezeigt.

Wird eine Benutzereingabe z.B. "Test" eingegeben, wird die Eingabe nicht gespeichert und beim nächsten Öffnen steht "bitte wählen" in der DDL.

Muss ja, steht ja so im initialize Event.

Könntest du bitte erklären, wie ich das hinbekomme, dass auch Benutzereingaben gespeichert werden können?

Um die Insel zu umschiffen, habe ich die Zeilen var tmp = Math.max(0,this.selectedIndex) ; und this.selectedIndex = tmp gelöscht und den Standardwert "bitte wählen" gesetzt.

Es muss doch möglich sein, beim exit Event den selectedIndex = 0 bzw. alle addItem's auszuschliessen?

Gruß
Andreas

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2226
Status:  Offline
 Geschrieben: 8 Mai 2016 09:09

Text übernehmen

Antworten
Hallo Andreas,

du fragst: »Könntest du bitte erklären, wie ich das hinbekomme, dass auch Benutzereingaben gespeichert werden können?«
Schau dir die DDLs darunter an.

vg armine

Andreas H.
Member
 

Eintragen seit: 13 Apr 2015
Herkunft:  
Berichte: 452
Status:  Offline
 Geschrieben: 8 Mai 2016 12:18

Text übernehmen

Antworten
Hallo armine,

stimmt, ich habe mich zu sehr auf das erste DDL konzentriert. Ohne Dich wäre ich da nicht weitergekommem.

Formular1.Inhalt.DropdownListe1::initialize - (JavaScript, client)
   
    var Eingabe = this.selectedIndex == -1 ? this.rawValue : null ;
       
    this.clearItems() ;
    this.addItem("bitte wählen") ;                    // 0 = 1. Eintrag
    this.addItem("Eintrag 1") ;
    this.addItem("Eintrag 2") ;

    if (this.selectedIndex == -1) {
        if (Eingabe) {
            this.rawValue = Eingabe ;
            this.fontColor = "0, 0, 0" ;
    } else {
        this.selectedIndex = 0 ;
        this.fontColor = "141, 141, 141" ;
        }
    }
   
    this.caption.font.fill.color.value = "0,0,0" ;    // Beschriftung bleibt schwarz

Du bist der BESTE!!! Das angelegte "Muster" per Skripte für DDL's, den Rest erledigt das enter-, exit-, priPrint- und postPrint Event.

Vielen vielen Dank der Herr!!!

Gruß
Andreas



 Uhrzeit 13:58





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.1439 Sekunden (44% DB + 56% PHP). 19 verarbeitete Abfragen.