Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Acronaut Diskussions Forum > Adobe Livecycle Designer > Versenden von Informationen > Formularfelder in Mail sollen gesperrt werden.
Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
 
Formularfelder in Mail sollen gesperrt werden.
 Moderiert von: WebZopp, Gentleman, FileAffairs, acronaut Produkt: Adobe Acrobat Standard Version nicht definiert  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
gfaust
Member


Eintragen seit: 17 Sep 2014
Herkunft: Übach-Palenberg, Deutschland
Berichte: 18
Status:  Offline
 Geschrieben: 23 Sep 2014 14:05

Text übernehmen

Antworten
Hallo,

ich habe folgendes Problem bzw. folgendes möchte ich umsetzten weis aber nicht wie.

Ich habe ein Formular erzeugt welches ich per Mail versenden möchte.

Wenn ich mir die PDF in der Mail ansehe sind die Felder aller noch bearbeitbar.

Ich möchte das mein "Quellformular" auf dem PC bearbeitbar beleibt jedoch das die Formularfelder in der Mail schreibgeschützt sind.

Wie geht das?!?!

Über ein positives Feedback wäre ich mehr als DANKBAR !!!

Gruß
Guido

simse179
Member
 

Eintragen seit: 29 Jul 2014
Herkunft:  
Berichte: 51
Status:  Offline
 Geschrieben: 23 Sep 2014 14:52

Text übernehmen

Antworten
Hallo Guido!

Wie verschickst Du denn das pdf? Abspeichern und selber in eine Email packen oder über die EMail-Senden-Schaltfläche aus der Objektbibliothek?

Im ersten Fall würde ich einen (unsichtbaren?) Button irgendwohin setzen, der alle Felder sperrt und dann auch verschwindet.

Im zweiten Fall würde ich der EMail-Senden-Schaltfläche ins Event "preSubmit" das Sperren aller Felder packen.

Wenn es wenige Felder sind, würde ich das Sperren händisch machen, also
feld1.access = "protected";
feld2.access = "protected";
...

Wenn es arg viele Felder sind, wäre es einfacher, per Schleife über alle Felder zu iterieren und so alle zu sperren.

Hoffe das hilft Dir weiter?

Viele Grüße,
Simone

gfaust
Member


Eintragen seit: 17 Sep 2014
Herkunft: Übach-Palenberg, Deutschland
Berichte: 18
Status:  Offline
 Geschrieben: 24 Sep 2014 06:26

Text übernehmen

Antworten
Hallo Simone,

besten Dank für deine Schnelle Antwort.

Die PDF wird aus dem Formular über einen Button ausgelöst.

Folgender wird mit dem drücken des Buttons ausgelöst:

var cToAddr = this.getField("Schule_Mail").value;

var Betr_1 = "Entschuldigung: "
var Betr_2 = this.getField("Adr_1-1").value + " " + Kind_1
var Kind_1 = this.getField("Name_Kind_1").value
var Kind_2 = this.getField("Typ - Kind_1").value
var Schule = this.getField("Schule_Name").value

Betreff = Betr_1 + Betr_2;
var cBody = "Sehr geehrte Schulleitung,n" + "n" + "krankheitsbedingt muß " + Kind_1 +" dem Unterricht an der " + Schule + " leider fernbleiben.n" + "Als Anlage senden wir Ihnen die Krankenmeldung von "+ Kind_1 + " zu." + "nn" + "Wir bitten Sie freundlichst, das Fehlen von " + Kind_1 + " " +this.getField("Adr_1-1").value + " zu entschuldigen.n" + "n" + "n" +"Mit freundlichen Grüßenn" + "n" + "Familie" + " " +this.getField("Adr_1-1").value;

// (this.maildoc = this.getField("Adr_1-1").readonly = true ;
this.mailDoc({bUI: true, cTo: cToAddr, cSubject: Betreff, cMsg: cBody});


Wie muß ich das "preSubmit" einbauen?
(ich bin absoluter Anfänger aus diesem Gebiet)

Ich habe keine Ahnung wie ich das "presubmit" einbinden soll.

Gruß
Guido

Letzte Änderung am 24 Sep 2014 07:01 von gfaust

simse179
Member
 

Eintragen seit: 29 Jul 2014
Herkunft:  
Berichte: 51
Status:  Offline
 Geschrieben: 24 Sep 2014 07:12

Text übernehmen

Antworten
Oha, das klingt aber nicht nach Livecycle Designer sondern nach Acrobat...

Schau mal hier, das sollte Dir in dem Fall weiterhelfen:
http://www.administrator.de/forum/einzelne-formularfelder-in-pdf-sperren-242888.html

Vielleicht auch das hier:
http://acronaut.de/view_topic.php?id=4507&forum_id=6&highlight=felder+sperren

VG, Simone

gfaust
Member


Eintragen seit: 17 Sep 2014
Herkunft: Übach-Palenberg, Deutschland
Berichte: 18
Status:  Offline
 Geschrieben: 24 Sep 2014 07:45

Text übernehmen

Antworten
Hallo Simone,

stimmt Acrobat! Sorry hatte ich vergessen zu sagen sorry.

so wie beschrieben habe ich es auch schon probiert.

Leider löst der Code mein Problem nicht

for(var i=0;i<this.numFields;i++){
var fname = this.getNthFieldName(i);
this.getField(fname).readonly = true;}


Dieser sperrt zwar die Felder in der Mail, leider aber
auch die Felder auf meinem Rechner. Ich möchte die gesperrten Felder nur in der erzeugte PDF welche die versendet werden soll.

Das Org. soll immer noch editierbar sein.
Leider bekomme ich das nicht hin.

Gruß
Guido

simse179
Member
 

Eintragen seit: 29 Jul 2014
Herkunft:  
Berichte: 51
Status:  Offline
 Geschrieben: 24 Sep 2014 07:54

Text übernehmen

Antworten
OK, ich habe verstanden was Du möchtest. Aber nicht, warum das so wichtig ist ;)

Du kannst ja das pdf vor dem Versenden speichern, dann sind die Felder noch offen und Du kannst weiter an diesem Dokument arbeiten.

Oder Du machst einen Button, der die Felder wieder entsperrt.

Wenn das beides keine Option ist, beschreibe doch mal genauer, warum das pdf auf dem PC bearbeitbar bleiben muss, bzw. was Du nach dem Absenden weiterhin damit machen möchtest.

VG, Simone

gfaust
Member


Eintragen seit: 17 Sep 2014
Herkunft: Übach-Palenberg, Deutschland
Berichte: 18
Status:  Offline
 Geschrieben: 24 Sep 2014 08:25

Text übernehmen

Antworten
Hallo Simone,

gerne. Bei dem Formular geht es um eine Entschuldigung für die Schule. Das Formular soll ganz normalen Leuten
ohne IT Kenntnisse/ Erfahrung zur Verfügung gestellt werden. Die Vorlage sollte auf dem heimischen Rechner oder Tablet ausgefüllt werden können.

Nach dem Versand der Mail möchte ich das das Dokument wieder leer zur Verfügung steht ohne Button.

Gleichzeit möchte ich einen "leichten" Schutz damit das Dokument beim Empfänger nicht mehr editiert werden kann.
Ich möchte den Aufwand in grenzen halten und möchte deshalb
auch nicht mit Zertifikaten und Signaturen arbeiten.

Damit das Formular die Akzeptanz der Masse findet, muss dieses so einfach wie möglich gestaltet als auch handbar sein.

Deswegen auch mein Ziel die Quelle nach dem Versand in den Urpung zurück zu versetzen zu wollen und das Dokument minimalst vor Veränderung schützen.

Gruß
Guido

Letzte Änderung am 24 Sep 2014 08:26 von gfaust

simse179
Member
 

Eintragen seit: 29 Jul 2014
Herkunft:  
Berichte: 51
Status:  Offline
 Geschrieben: 24 Sep 2014 08:35

Text übernehmen

Antworten
Hallo Guido,

hast Du mal versucht, das Versenden (und Sperren) auf das MouseDown und das Reset auf MouseUp zu setzen? Hab leider gerade keine Zeit, das selber kurz zu testen... (vielleicht hab ich später mal nen Moment Luft).

VG, Simone

gfaust
Member


Eintragen seit: 17 Sep 2014
Herkunft: Übach-Palenberg, Deutschland
Berichte: 18
Status:  Offline
 Geschrieben: 24 Sep 2014 10:35

Text übernehmen

Antworten
Hi,

ich habs wie du vorgeschlagen probiert.

Leider ohne Erfolg.

Guido

gfaust
Member


Eintragen seit: 17 Sep 2014
Herkunft: Übach-Palenberg, Deutschland
Berichte: 18
Status:  Offline
 Geschrieben: 24 Sep 2014 12:32

Text übernehmen

Antworten
Hallo Simone,

ich habe deine Idee nochmal getestet.

Mit Acrobat geht es mit deinem Vorschlag so wie ich es mir gewünscht habe.

Leider streikt der Reader. Er erzeugt bei dem Versuch das Formular zu senden eine Fehlermeldung (siehe Anlage).

Hast du eine Idee?

Gruß
Guido

Anlage: Zwischenablage01.jpg (177 Mal aufgenommen)

Antarktic
Member
 

Eintragen seit: 22 Mai 2013
Herkunft: Deutschland
Berichte: 19
Status:  Offline
 Geschrieben: 24 Sep 2014 13:23

Text übernehmen

Antworten
Hallo Guido,

ich habe mit meinen Formularen folgendes gemacht.
Ein eMail Sende Button eingebaut. Dieser Button sperrt mit die Felder und die dann generierte PDF wird als Anhang in das eMail Programm (Outlook, Lotos Notes, GMail ect.) übertragen. Danach schließe ich die PDF OHNE diese zu speichern. Dann sind die Felder noch frei.
Dazu muss man zwei Java Scripte in den Button einbinden :

1. Java Script :
this.getField("Name").readonly=true;
this.getField("Kundenummer").readonly=true;
this.getField("Telefon").readonly=true;
this.getField("Straße").readonly=true;
this.getField("PLZ").readonly=true;
this.getField("Ort").readonly=true;
this.getField("Anzahl").readonly=true;
this.getField("Anzahl_2").readonly=true;
this.getField("Anzahl_3").readonly=true;

Nun sind alle Felder gesperrt.

2. Java Script :
// This is the form return email. It's hardcoded
// so that the form is always returned to the same address.
// Change address on your form to match the code below
var cToAddr = "max_mustermann@gmx.net"

// First, get the client CC email address
// var cCCAddr = this.getField("email").value;

// Set the subject and body text for the email message
var cSubLine = "Entschuldigung für" + this.getField("Name_Kind_1").value;
var cBody = "Sehr geehrter Damen und Herren,"

// Send the entire PDF as a file attachment on an email
this.mailDoc({bUI: true, cTo: cToAddr, cSubject: cSubLine, cMsg: cBody});

Hier wird im eMail Programm der eMail Empfänger und der Betreff schon ausgefüllt vorbereitet.

Wichtig ist nur das die Eltern dann die PDF am ende nicht lokal speichern.

Vielleicht konnte ich ein wenig helfen.

Gruss Oliver

radzmar
Member


Eintragen seit: 25 Okt 2011
Herkunft: Schwerin, Deutschland
Berichte: 889
Status:  Offline
 Geschrieben: 24 Sep 2014 13:46

Text übernehmen

Antworten
Du musst dem Formular noch Rechte für den Reader zuweisen, sonst können damit keine Änderungen gespeichert werden — daher auch die Fehlermeldung.

Also Formular mit Acrobat öffnen und dann mit dem Menü "Datei" > "Speichern als..." > "PDF mit erweiterten Reader-Funktion" abspeichern.

gfaust
Member


Eintragen seit: 17 Sep 2014
Herkunft: Übach-Palenberg, Deutschland
Berichte: 18
Status:  Offline
 Geschrieben: 26 Sep 2014 05:34

Text übernehmen

Antworten
Hallo Razmar,


DANKE das war der fehlende Baustein,

jetzt geht es!

------------------------------------------------
Nochmals ein großes DANKE an alle die mich
unterstützt haben.

Schönes Wochenende

Gruß
Guido

User1234
Member


Eintragen seit: 24 Jun 2015
Herkunft: Stuttgart, Deutschland
Berichte: 6
Status:  Offline
 Geschrieben: 6 Jul 2015 04:47

Text übernehmen

Antworten
simse179 schrieb:
Hallo Guido!

Wie verschickst Du denn das pdf? Abspeichern und selber in eine Email packen oder über die EMail-Senden-Schaltfläche aus der Objektbibliothek?

Im ersten Fall würde ich einen (unsichtbaren?) Button irgendwohin setzen, der alle Felder sperrt und dann auch verschwindet.

Im zweiten Fall würde ich der EMail-Senden-Schaltfläche ins Event "preSubmit" das Sperren aller Felder packen.

Wenn es wenige Felder sind, würde ich das Sperren händisch machen, also
feld1.access = "protected";
feld2.access = "protected";
...

Wenn es arg viele Felder sind, wäre es einfacher, per Schleife über alle Felder zu iterieren und so alle zu sperren.

Hoffe das hilft Dir weiter?

Viele Grüße,
Simone


Hallo zusammen, ich möchte noch einmal das Thema aufgreifen. Ich habe das selbe Problem mit einem Formular, nur das ich den LCD verwende. Wie füge ich die preSubmit Option in mein Formular ein? Ganz sachte bitte, ich lerne gerade erst das laufen in LCD.


 Uhrzeit 11:41





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.1198 Sekunden (29% DB + 71% PHP). 19 verarbeitete Abfragen.