Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
Email-Adressen übernehmen
 Moderiert von: WebZopp, Gentleman, FileAffairs, acronaut Produkt: Adobe LiveCycle Designer V3  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
Firefox012
Member
 

Eintragen seit: 1 Apr 2013
Herkunft:  
Berichte: 83
Status:  Offline
 Geschrieben: 30 Mai 2013 06:49

Text übernehmen

Antworten
Hallo,

in dem anhängigen PDF versuche ich eine Adressauswahl in die mailto-Liste zu übernehmen.
Zuerst muß eine Vorauswahl der richtigen "Abteilung" (KS;KA;KT;KP) getroffen werden.
Anschließend kann in den daraufhin erscheinenden Dropdownlisten der(die) jeweilige(n) Adressat(n) festgelegt werden.
Als "Wert" habe ich in den "Bindungen" die dafür korrekte Emailadresse hinterlegt.
Nun soll diese Emailadresse (oder bei Auswahl von mehr als einer "Abteilung") in die Adresszeile der anschließenden Email übernommen werden, ohne daß ein zusätzliches Eintragen dort notwendig wird.

Ferner möchte ich beim Anklicken des "Senden"-Buttons das PDF gleichzeitig auch auf "readonly" setzen lassen, aber ich finde keine Möglichkeit beide Scripts unterzubringen. (Wenn dies, so wie aktuell im PDF, über den Button "Fertig" geschieht, kann das PDF natürlich nicht mehr versendet werden.)

Ist dies so vom Ansatz her möglich und wie muß ich dies im Code umsetzen?

Ich danke Euch für eure Unterstützung!


Viele Grüße

Firefox

Anlage: Aufgabe von PL_2013-05-30.pdf (21 Mal aufgenommen)

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2260
Status:  Offline
 Geschrieben: 30 Mai 2013 15:26

Text übernehmen

Antworten
Hallo Firefox012,

dir kann geholfen werden. Dazu wäre es gut, wenn du in den betreffenden DDLs keine Default-Werte eingeben würdest. Dann müsste man nämlich zusätzlich die zugehörigen KK abfragen. Besser scheint mir, den Default-Wert mittels dem KK zu setzten und natürlich gegebenenfalls auch wieder zu löschen.
Der Code aus dem Fertig-Button kann man in den SendeButton übernehmen. Schlau ist es, den Code vor dem Versand auszuführen, damit die Empfänger nichts nachbessern.

vg armine


Anlage: Aufgabe von PL_2013-05-30.pdf (73 Mal aufgenommen)

Firefox012
Member
 

Eintragen seit: 1 Apr 2013
Herkunft:  
Berichte: 83
Status:  Offline
 Geschrieben: 30 Mai 2013 18:40

Text übernehmen

Antworten
Hallo Armine,

vielen Dank erstmal für deine rasche Antwort.

Das Script läuft beim Anklicken des Senden-Buttons soweit, daß auch der Email-Client gestartet wird. In meinem Fall "TheBat".
Doch das Message-Fenster von "TheBat" wird nicht gestartet, daß heißt, ich sehe nicht daß hier etwas versendet wird, oder versendet wurde.
Nun habe ich im Script bei dem Eintrag cCc: "test2@test.com" eine dem Email-Client bekannte Email-Adresse (nämlich meine eigene) eingegeben.
Und nun wird auch das Message-Fenster gestartet.
Aber oh Schreck:
Statt des in der DDL ausgewählten Emfängers (KS -->Hans), wird die gleiche Emailadresse wie unter "cCc:" auch bei"An:" eingetragen.
In der DDL ist ja zuerst nicht die richtige Email-Adresse direkt eingetragen sondern nur der Name des Empfängers. Dieser ist allerdings als "Bindung" mit der richtigen Email-Adresse  "verknüpft.

Habe ich hier vielleicht etwas nicht berücksichtigt?

Viele Grüße
Firefox012

Letzte Änderung am 30 Mai 2013 19:03 von Firefox012

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2260
Status:  Offline
 Geschrieben: 30 Mai 2013 22:40

Text übernehmen

Antworten
Hallo Firefox012,

mit Outlook funktioniert alles wie es sollte. D.h.: Unabhängig davon ob bei cCc und cBcc reale E-Mail-Adressen stehen oder die betreffenden Zeilen auskommentiert sind.

vg armine

Firefox012
Member
 

Eintragen seit: 1 Apr 2013
Herkunft:  
Berichte: 83
Status:  Offline
 Geschrieben: 31 Mai 2013 05:10

Text übernehmen

Antworten
Hallo Armine,

danke der Rückmeldung. Werde ich heute mit Outlook gleich mal testen.

Aber vielleicht fehlt mir auch das Verständnis für die Zusammenhänge:
Frage: An welcher Stelle im Script wird realisiert, dass statt  der Namensauswahl in der jeweilgen DDL, eben die als Wert "gebundene" Emailadresse als Empfänger verwendet wird?

Viele Grüße
Firefox012

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2260
Status:  Offline
 Geschrieben: 31 Mai 2013 07:04

Text übernehmen

Antworten
Hallo Firefox012,

es werden ausschließlich die Werte aus den DDLs verwendet. Mit selectedIndex wird dafür gesorgt, dass immer ein Wert in den DDLs steht, wenn ein KK ausgewählt ist.

vg armine

Firefox012
Member
 

Eintragen seit: 1 Apr 2013
Herkunft:  
Berichte: 83
Status:  Offline
 Geschrieben: 31 Mai 2013 13:35

Text übernehmen

Antworten
Hallo armine,

also Du hast Recht, mit Outlook funktioniert der Email-Versand. :)

Vielen Dank und ein erholsames Wochenende!

 

 

Gruß

Firefox012

marhenke2
Member
 

Eintragen seit: 5 Sep 2007
Herkunft:  
Berichte: 9
Status:  Offline
 Geschrieben: 4 Nov 2014 12:26

Text übernehmen

Antworten
Genau für diese Thematik (ausgewählte Checkboxen = Empfänger der Mail mit angehängtem PDF) suche ich eine Lösung ohne LCD. Kann mir dazu jemand etwas sagen?


 Uhrzeit 13:02





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.1020 Sekunden (31% DB + 69% PHP). 18 verarbeitete Abfragen.