Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Acronaut Diskussions Forum > Adobe Livecycle Designer > Versenden von Informationen > Reader Fehlermeldung nach Verteilen eines Formulars
Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
Reader Fehlermeldung nach Verteilen eines Formulars
 Moderiert von: WebZopp, Gentleman, FileAffairs, acronaut Produkt: Adobe LiveCycle Designer V9  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
Paule
Member
 

Eintragen seit: 20 Mar 2013
Herkunft:  
Berichte: 15
Status:  Offline
 Geschrieben: 4 Apr 2013 10:26

Text übernehmen

Antworten
Liebe Gemeinde,

Achtung ich bin ein LCD-Newbie:?

Ich habe im LCD ein Formular mit E-Mail-Send Button erstellt.
Dieses habe ich verteilt. Ging alles problemlos. Ausfüllen, versenden, empfangen...

Nach Änderung des Formulars, auch nach erneutem abspeichern unter neuem Namen in Adobe Acrobat X mit erweiterten Rechten, erscheint beim Empfänger beim Öffnen der Datei folgende Fehlermeldung:

"Durch dieses Dokument wurden erweiterte Funktionen in Adobe Reader aktiviert. Da das Dokument seit seiner Erstellung geändert wurde, sind die erweiterten Funktionen nicht mehr verfügbar. Wenden Sie sich an den Verfasser, um die Originalversion des Dokuments zu erhalten."


Hab jetzt schon gottweiswas versucht aber immer das gleiche Ergebnis. Kann auch nichts dazu finden.:(


Kennt jemand von Euch eine Lösung?












Letzte Änderung am 4 Apr 2013 12:37 von Paule

Paule
Member
 

Eintragen seit: 20 Mar 2013
Herkunft:  
Berichte: 15
Status:  Offline
 Geschrieben: 4 Apr 2013 11:23

Text übernehmen

Antworten
Update:

Merkwürdigerweise geht's auf einem PC  auf  anderen nicht.

Alle PCs laufen unter WinXP mit Reader XI.

Auf dem PC auf dem es geht ist allerdings auch der Acrobat X Pro drauf, allerdings nicht bei all denen, die ausfüllen sollen.

Letzte Änderung am 4 Apr 2013 11:46 von Paule

Paule
Member
 

Eintragen seit: 20 Mar 2013
Herkunft:  
Berichte: 15
Status:  Offline
 Geschrieben: 8 Apr 2013 09:15

Text übernehmen

Antworten
Update 2

soderle,-

Was ich noch rausfand:
Wird das Form händisch an eine E-Mail angehängt, tritt der Fehler nicht auf.

Was der adobe-Support dazu sagt:
Es liegt es an Win XP, welches nicht mehr berücksichtigt wird.
Mit einem älteren Reader könnte es vielleicht klappen...

Ist ja ein hübsches Feature der Verteiler aber leider... Schade!

Danke für Euer Interesse an der Fragestellung!

Vielleicht hilft die Erklärung ja anderen Vollveralteten :)






ballslicer
Member
 

Eintragen seit: 29 Okt 2013
Herkunft:  
Berichte: 65
Status:  Offline
 Geschrieben: 26 Jan 2015 14:53

Text übernehmen

Antworten
Sehr merkwürdig....ich hab gerade das selbe Problem.

Wenn ich die Verwendungsrechte auf dem PC vergebe....kommt im Reader dann der bekannte Text...und das Formular funktioniert nicht.

Wenn ich es auf meinem Laptop mache, gehts.....

sehr dubios...

radzmar
Member


Eintragen seit: 25 Okt 2011
Herkunft: Schwerin, Deutschland
Berichte: 895
Status:  Offline
 Geschrieben: 26 Jan 2015 20:33

Text übernehmen

Antworten
Der Fehler tritt auf, sobald sich in der PDF auch nur 1 Bit geändert hat.
Die erweiterten Rechte haben eine Prüfsumme, die sich bei Änderungen am PDF sofort ändert und die erweiterten Rechte ungültig werden lässt.
Vmtl. komprimiert dein Mailer das PDF nicht sauber, sodass es zu kleineren Fehlern in der PDF-Sturktur beim Empfänger kommt.
In dem Fall würde ich das PDF erst noch in eine ZIP-Datei packen.

ballslicer
Member
 

Eintragen seit: 29 Okt 2013
Herkunft:  
Berichte: 65
Status:  Offline
 Geschrieben: 27 Jan 2015 07:10

Text übernehmen

Antworten
Hallo Radzmar,

so was ähnliches hab ich vermutet. Aber das Problem liegt wo anders, glaube ich:

Ich versuche es nochmal etwas genauer zu beschreiben.
Der Fehler tritt nicht beim Versenden auf! Sondern früher!

Ich habe mein Formular im LCD fertiggestellt, speichere es unter "dynamisches Formular".

Dann öffne ich das Formular mit Acrobat Professional, um die erweiterten Verwendungsrechte zu aktivieren.

Mal abgesehen, dass das manchmal geht und manchmal nicht ("Verwendungsrechte konnten nicht aktiviert werden"), habe ich gestern zum wiederholten Mal festgestellt,
dass ich mit dem Acrobat Professional auf meinem Laptop keinerlei Probleme habe, die Verwendungsrechte zu aktivieren, also dass wenn ich das Formular im Reader öffne, nicht diese Fehlermeldung ("Durch dieses Dokument wurden erweiterte Funktionen in Adobe Reader aktiviert. Da das Dokument seit seiner Erstellung geändert wurde, sind die erweiterten Funktionen nicht mehr verfügbar. Wenden Sie sich an den Verfasser, um die Originalversion des Dokuments zu erhalten.") erhalte und ich alles gewünschte machen kann..ausfüllen und speichern.
Und wenn ich das ganze auf meinem PC mache hab ich es nicht ums Verrecken hingekriegt.

Heute hab ich das Problem mit dem Aktivieren auch auf dem Laptop gehabt....das kanns doch nicht sein, dass so eine Funktion mal geht und mal nicht...

ich habs dann behoben indem ich den Namen der Datei leicht geändert hab. Das ist wie IT von vor dem Krieg...weisst schon damals im Ardennenfeldzug...

Letzte Änderung am 27 Jan 2015 10:52 von ballslicer

radzmar
Member


Eintragen seit: 25 Okt 2011
Herkunft: Schwerin, Deutschland
Berichte: 895
Status:  Offline
 Geschrieben: 27 Jan 2015 12:15

Text übernehmen

Antworten
Hmmm, scheint wirklich ein lokales Problems zu sein.
Versuchst Du beim Hinzufügen der Rechte die bestehende Datei zu überschreiben oder speicherst Du unter neuem Namen ab?
Bei Ersteren könnte dir die Vorschau des Windows-Explorers in die Quere kommen, die den Zugriff auf die Datei blockiert, weil Sie ja ein Vorschaubild erstellt.
Bei Letzteren wird's schon problematisch. Hier scheint dann das Abspeichern der Datei fehlerbehaftet zu sein — was ein Problem mit der Festplatte sein könnte.

ballslicer
Member
 

Eintragen seit: 29 Okt 2013
Herkunft:  
Berichte: 65
Status:  Offline
 Geschrieben: 27 Jan 2015 14:13

Text übernehmen

Antworten
Ok.....

Sollte es dann was bringen, wenn ich das Formular aus dem Acrobat öffne (eben nicht über den Explorer)?

Was mir natürlich auch noch aufgefallen ist, ich habe meine Dateien auf der Dropbox....kann das auch da mit reinspielen?

radzmar
Member


Eintragen seit: 25 Okt 2011
Herkunft: Schwerin, Deutschland
Berichte: 895
Status:  Offline
 Geschrieben: 27 Jan 2015 17:51

Text übernehmen

Antworten
Sorry, das kann ich Dir nicht beantworten.
Musst halt probieren, ob sich das Problem mit lokalen Dateien gibt oder bestehen bleibt.


 Uhrzeit 18:15





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.1111 Sekunden (34% DB + 66% PHP). 17 verarbeitete Abfragen.