Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Acronaut Diskussions Forum > Adobe Livecycle Designer > Allgemeine Fragen > Pflichtfelderstatus checken vorm Signieren
Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
Pflichtfelderstatus checken vorm Signieren
 Moderiert von: WebZopp, Gentleman, FileAffairs, acronaut Produkt: Adobe LiveCycle Designer V8  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
Ramona Gase
Member
 

Eintragen seit: 8 Jan 2018
Herkunft:  
Berichte: 7
Status:  Offline
 Geschrieben: 19 Jan 2018 14:49

Text übernehmen

Antworten
Hallo zusammen,

ich habe ein dynamisches Formular mit Pflichtfeldern, einer Druck-Schaltfläche und verschiedenen Unterschriftsfeldern.

Im angehängten Beispiel wird in der XML-Quelle unter "<config ... <validate>prePrint preSubmit</validate>" das Drucken verhindert, wenn nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt sind.

Das gleiche hätte ich gern vorm Signieren, also eigentlich mittels "preSign" an der gleichen Stelle, oder?

Leider funktioniert das nicht und man kann signieren, obwohl nichts ausgefüllt ist.

Weiß jemand Rat?

Anlage: Anhörung_Art_99_2018-01-19.pdf (8 Mal aufgenommen)

Letzte Änderung am 22 Jan 2018 09:47 von Ramona Gase

Ramona Gase
Member
 

Eintragen seit: 8 Jan 2018
Herkunft:  
Berichte: 7
Status:  Offline
 Geschrieben: 15 Feb 2018 10:25

Text übernehmen

Antworten
Liebes Forum,

ich möchte nochmal einen schwachen, verzweifelten Hilferuf senden: Gibt es vielleicht einen Workaround per Javascript für mein Problem? Fehlen Infos von meiner Seite, um die Problematik anzugehen?

Ich finde keine Lösung dazu und weiß auch nicht, wie man so ein spezifisches Problem sinnvoll in Suchmaschinen tippen soll ... :?

Jede Form von Lösungsansatz und Inspiration ist willkommen!

nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2600
Status:  Offline
 Geschrieben: 15 Feb 2018 20:55

Text übernehmen

Antworten
Liebe Ramona,

ich arbeite gar nicht mit dieser gruselgen integrierten Pflichtfelderdeklaration. :(

Und ich würde noch etwas empfehen, wenn ich darf. Niemals in der XML "herumpfuschen". Am besten nur in Einzelfällen, wenn man Vollprofi ist.

Vielleicht hilft dir das hier weiter.
Ich würde in das
preSign
Event gehen, allerdings im Feld selbst. Dort den hier im Forum geläufigen Code zur Pflichtfelderprüfung einfügen und bei nicht vollständig ausgefüllten Pflichtfeldern die Aktion mit
xfa.event.cancelAction = 1 ;
 
abbrechen.

Wenn das in ungefähr das tut, was du brauchst, kann man an den Feinheiten weiter arbeiten. Damit du zum Testen nciht immer alle Felder asufüllen musst, würde ich in einer kleinen Testdatei diese Funktion auf deine Bedürfnisse hin checken und erst dann in dein Formular einbauen. Da bei dir die Felder nciht sonderlch gut benamt sind, müsste man statt dem
oItem.name
eher auf den Tooltip oder den Anzeigenamen zurückgreifen. Du siehst, was ich meine, wenn du es bei dir einbaust.

LG Mandy

LG Mandy

Anlage: beispiel_ramona.pdf (4 Mal aufgenommen)

Ramona Gase
Member
 

Eintragen seit: 8 Jan 2018
Herkunft:  
Berichte: 7
Status:  Offline
 Geschrieben: 16 Feb 2018 08:11

Text übernehmen

Antworten
Hi Mandy,

Dein Script ist um Längen eleganter und anwenderfreundlicher als meine gegoogelte XML-Pfuscherei!

Was soll ich sagen? "Ich war jung und brauchte das Geld!"

Prämisse war, den ausfüllenden Abteilungen möglichst kurzfristig einen Prozess vorzugeben. Was JavaScript angeht, hab ich mich halt so durchgehangelt ...

Vielen Dank für den sehr hilfreichen Lösungsansatz; ich werd mal schauen, dass ich den auf mein Formular adaptiert bekomme.

Ihr macht hier wirklich gute Arbeit.

Viele Grüße,
Ramona

Letzte Änderung am 19 Feb 2018 10:13 von Ramona Gase

Ramona Gase
Member
 

Eintragen seit: 8 Jan 2018
Herkunft:  
Berichte: 7
Status:  Offline
 Geschrieben: 16 Feb 2018 10:07

Text übernehmen

Antworten
Hi Mandy,

ich muss jetzt doch nochmal nachfassen:

ich arbeite gar nicht mit dieser gruselgen integrierten Pflichtfelderdeklaration. :(
Wie machst Du es dann? Ich würde gern die Adobe-Option nutzen, dass der Anwender sich die Pflichtfelder markieren lassen kann. Und ich würde nicht so gern per Hand die zu prüfenden Felder ins Script tippen.

Dort den hier im Forum geläufigen Code zur Pflichtfelderprüfung einfügen [...].
Da geht's bei mir schon los. Ich finde zwar ein Script von Walde: http://acronaut.de/forum44/1495.html - aber darin keine Pflichtfelder, und daher auch nicht die entscheidende Scriptzeile. Wahrscheinlich hab ich's übersehen - ich bin in JavaScript noch zu unerfahren.

Kannst Du mir evtl. in einer kleinen JavaScript-Nachhilfestunde zeigen, wo genau ich dem Script sage: "prüfe alle Pflichteingabefelder"? Oder mir einen Forumsbeitrag zeigen, der das erklärt?

Zudem würde mich interessieren, wonach sich die Reihenfolge der aufgelisteten Felder in der Meldung richtet und warum stellenweise mehrere Zeilenumbrüche dazwischen sind - diese machen das Meldungsfenster so lang, dass man das Bestätigungsbutton nicht sieht.

Grüße,
Ramona


 Uhrzeit 15:43





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.1003 Sekunden (35% DB + 65% PHP). 17 verarbeitete Abfragen.