Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
Einfügepunkt
 Moderiert von: WebZopp, Gentleman, FileAffairs, acronaut Produkt: Adobe LiveCycle Designer VX  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
Trulchen
Member
 

Eintragen seit: 26 Feb 2013
Herkunft:  
Berichte: 55
Status:  Offline
 Geschrieben: 13 Mar 2014 10:38

Text übernehmen

Antworten
Hallo zusammen,
ich bin heute im LiveCycle Desinger auf ein Objekt in der Objektbibiliothek gestoßen welches sich „Einfügepunkt“ nennt.
Was ist das genau?
Kann ich damit an gewissen Stellen ganze (andere) PDF Formular hinzufügen oder wie sieht die Funktiononalität aus? Im Internet auf der Adobe Hilfe Seite habe ich nur gefunden:
„Ein Einfüge Punkt ist ein Teilformular, das als Platzhalter für ein Fragment fungiert, welches beim Zusammenführen des Formulars in das Formular eingefügt wird. Sie können einen oder mehrere Einfügepunkte zum Textkörper oder zu den Masterseiten eines Formulars hinzufügen“


Gibt es Beispielforumlare dazu ?


nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2600
Status:  Offline
 Geschrieben: 13 Mar 2014 15:08

Text übernehmen

Antworten
Hallo Trulchen, das ist etwas, was Du nur in einer Serverstruktur nutzen kannst:
Verwenden Sie Einfügepunkte in Formularen, die mit Hilfe der Assembler-Dienste auf einem Server zusammengeführt werden.

Einfügepunkte sind...
Ein Einfügepunkt ist ein Teilformular, das als Platzhalter für ein Fragment fungiert

Fragmente sind keine anderen PDFs. Fragmente dienen dazu, gleiche Bestandteile mehrere PDFs (bspw. Footer, Logo, Header oder ganze andere gleiche Abschnitte) als Fragment zu definieren. Das hat den Vorteil, sobald sich bspw. ein Geschäftsführer ändert, so musst Du nicht in alle 546 PDFs und diesen dort ändern, sondern, Du öffnest nur das Fragment, änderst den betreffenden Sachverhalt und automatisch (ebenso nur innerhalb einer Serverstruktur) updaten sich alle PDFs, die dieses Fragment nutzen.

LG Mandy

Trulchen
Member
 

Eintragen seit: 26 Feb 2013
Herkunft:  
Berichte: 55
Status:  Offline
 Geschrieben: 13 Mar 2014 15:19

Text übernehmen

Antworten
Okay, dieses Problem kann man ja im SAP Umfeld anders lösen.

Wenn ich kein SAP hätte, wie lege ich dann so ein Fragment an und weise es einem TF zu?

nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2600
Status:  Offline
 Geschrieben: 13 Mar 2014 15:59

Text übernehmen

Antworten
Hier gibt es eine Schritt-für-Schritt-Tutorial von mir: http://www.acronaut.de/forum48/4160.html

Aber Du weist keine Fragmente einem TF zu..wozu auch?

LG Mandy

Trulchen
Member
 

Eintragen seit: 26 Feb 2013
Herkunft:  
Berichte: 55
Status:  Offline
 Geschrieben: 14 Mar 2014 06:28

Text übernehmen

Antworten
Vielen lieben Dank :)

Das hilft mir sehr !

Aber noch eine Frage:

Wie ich ein Fragment erstelle habe ich ja jetzt verstanden aber du hast ja gesagt ein Einfügepunkt ist ein Platzhalter für ein Fragment. Das versteh ich nicht ganz....

Wenn ich jetzt ein Einfügepunkt hinzufüge muss ich ihn ja mit einem Namen versehen. Ist das dann der Name welches das Fragement hat?

Anlage: Unbenannt1.pdf (16 Mal aufgenommen)

Letzte Änderung am 14 Mar 2014 06:35 von Trulchen

nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2600
Status:  Offline
 Geschrieben: 14 Mar 2014 11:56

Text übernehmen

Antworten
Nicht ich, sondern Adobe sagt
Ein Einfügepunkt ist ein Teilformular, das als Platzhalter für ein Fragment fungiert


Hast Du den überhaupt die Serverumgebung, um das Zusammenführen zu testen? UNd wenn ja solltest Du erst einmal erurieren, ob Du sie überhaupt nutzen kannst. ICh habe schon mit Systemen im Finanzumfeld gearbeitet, da gab es Fehlermeldungen, da diese Einfügepunkte nicht unterstützen und die XDPs nicht sauber in die Umgebung geladen werden konnten.

LG Mandy

jasa24
Member
 

Eintragen seit: 16 Jan 2014
Herkunft:  
Berichte: 5
Status:  Offline
 Geschrieben: 25 Jan 2018 13:58

Text übernehmen

Antworten
Hallo, bei mir habe ich das Kontextmenüf "Fragmente" gar nicht eingeblendet, weder über die rechte Maustaste noch über das Bearbeiten Menü. Ich kann es auch nirgendwo finden. Arbeite mit LCD 11.0

Vielen Dank für einen Tip!


 Uhrzeit 15:39





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.0980 Sekunden (31% DB + 69% PHP). 17 verarbeitete Abfragen.