Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
Berechnug von Werten in Kombination von Dropdown-Liste per Javascript in Kombi
 Moderiert von: acronaut Produkt: Adobe Acrobat Professional VX  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
trasumatros
Member
 

Eintragen seit: 16 Mai 2016
Herkunft: Borken, Deutschland
Berichte: 7
Status:  Offline
 Geschrieben: 26 Dez 2016 18:20

Text übernehmen

Antworten
Hallo liebe Acronauten,

leider habe ich ein Problem, wo ich keine Lösung finde. Es leigt auch hauptsächlich daran, dass JavaScript nicht so meine Sprache ist.

Das Problem ist, dass ich ein Formular erstellen möchte um die Zahlweise (monatlich, vierteljährlich, halbjährlich und jährlich) von Vereinsmitgleidern aufzulisten.

Hierzu soll die jeweils monatlichen, vierteljährlichen, halbjährlichen und jährlichen Beträge zusammengerechnet werde.

Die Zahlweise habe ich über eine Dropdown-Liste realisiert und jeder Zahlweise einen Exportwert zugewiesen. Doch leider bekomme ich es absolut nicht hin diese Werte zusammenzurechnen.

Ich habe meien Testdatei hier mit angefügt und BITTEE helft mir :D

Mein letztes Script was ich versucht habe und leider auch kein Ergabnis brachte ist:
if (getField("B1 ZW").value == "4" && getField("B2 ZW").value == "4" && getField("B3 ZW").value == "4" && getField("B4 ZW").value == "4" && getField("B5 ZW").value == "4")
{
event.value = this.getField("B1").value + this.getField("B2").value + this.getField("B3").value + this.getField("B4").value + this.getField("B5").value
}

Vielen Dank!!!

Anlage: test.pdf (10 Mal aufgenommen)

Semonia
Member
 

Eintragen seit: 20 Jul 2016
Herkunft:  
Berichte: 72
Status:  Offline
 Geschrieben: 27 Dez 2016 07:10

Text übernehmen

Antworten
Hallo ...

Ich verstehe deinen Ansatz schon gar nicht.

Deine IF-Bedingung wird viel zu umfangreich und zu kompliziert.

Wirst du das später, wegen der monatlichen Zahlung auf 12 Felder erweitern?
Ist das für ein einzelnes Mitglied oder eine Übersicht über alle Mitglieder?

Einfacher wäre der Ansatz die Berechnung innerhalb einer Funktion in einer Schleife abzuarbeiten und das Ergebnis in die Felder zu schreiben.

LG
Semonia

P.S. Du machst dir das bereits mit den Exportwerten zu schwer
monatlich = 1 > besser 12
viertelj. = 2 > besser 4
halbj. = 3 > besser 2
jährl. = 4 > besser 1

Dann kannst du mit diesen Exportwerten gleich rechnen.

P.P.S.

Genauer betrachtet solltest du das auf 3 oder 4 Eingaben beschränken und zusätzlich die Anzahl der Beträge innerhalb der jeweiligen Zahlungsart/Höhe einfügen (Beitragswechsel, Wechsel der Zahlungsart wären damit ausreichend abgedeckt)

Letzte Änderung am 27 Dez 2016 07:24 von Semonia

BAlheit
Member
 

Eintragen seit: 15 Aug 2013
Herkunft:  
Berichte: 463
Status:  Offline
 Geschrieben: 27 Dez 2016 10:32

Text übernehmen

Antworten
Mit diesem Code wird eine Summe nur dann berechnet, wenn bei allen Einträgen die jährliche Zahlung ausgewählt ist.

Wo ist der Code in dem Formular hinterlegt?

Bernd Alheit

trasumatros
Member
 

Eintragen seit: 16 Mai 2016
Herkunft: Borken, Deutschland
Berichte: 7
Status:  Offline
 Geschrieben: 27 Dez 2016 11:35

Text übernehmen

Antworten
Schonmal vielen Dank für eure Antworten.

Ich hab mich heute morgen schonmal weiter mit dem Thema beschäftigt, jedoch finde ich keinen Anhaltspunkt wie und wo ich da anfangen soll.


Ich versuche mal eure Fragen zu beantworten.

zu BAlheit:
Ich weiß, der Code in meinem ersten Post war mein Versuch die jährlichen Beiträge zu addieren. Daraus wollte ich mir dann die anderen Intervalle ableiten, nur leider ohne Erfolg. Der Code war im Feld "Gesamtsumme der jährlichen Beiträge" hinterlegt.

zu Semonia:
Mittlerweile hab ich auch herausgefunden, das mein Ansatz absoluter Blödsinn war. Müsste dann alles viel zu sehr verschachtel - sprich dumme Idde eines Ahnungslosen ;-)

Es handelt sich bei dem Formular nur um eine Übersicht also werden die monatlichen Zahlungen nicht auf 12 Felder erweitert.

Momentan geht es bei er Übersicht nur um 12 Mitgleider, aber die Übersicht soll dann evtl. noch auf ca 50 erweitert werde.

Die Exportwerte 1,2,4,12 hatte ich anfänglich auch. Jedoch rechne ich mit den Exportwerten nicht weiter, sondern dachte ich benutze die nur um dem Beitrag die zahlungsweise zuzuordnen um die nachher im richtigen Feld zu addieren. Oder?????

Sehr gern würde ich die Berechnung innerhalb einer Funktion in einer Schleife duchführen, doch leider hab ich keine Ahnung wie ich da einen Ansatz finden soll. Kanst du mir da einen Tipp oder Ansatz geben?

Vielen Dank für eure Hilfe!!!

Semonia
Member
 

Eintragen seit: 20 Jul 2016
Herkunft:  
Berichte: 72
Status:  Offline
 Geschrieben: 27 Dez 2016 12:36

Text übernehmen

Antworten
trasumatros schrieb: Die Exportwerte 1,2,4,12 hatte ich anfänglich auch. Jedoch rechne ich mit den Exportwerten nicht weiter, sondern dachte ich benutze die nur um dem Beitrag die zahlungsweise zuzuordnen um die nachher im richtigen Feld zu addieren. Oder?????
Hallo ...

Mein Problem ist im Moment noch dein "Oder" :D

Also wenn du es schaffst mir genau zu beschreiben. wo und an welcher Stelle etwas berechnet werden soll dann bin ich gerne behilflich.
Im Moment habe ich das noch nicht zusammen ... In welchem Bezug steht Beitrag 1

Ist Beitrag 1 - ein Mitglied mit Betrag und Zahlungsweise
und dann bis zu Beitrag 12 (50) jeweils 1 anderes Mitglied?

LG
Semonia

BAlheit
Member
 

Eintragen seit: 15 Aug 2013
Herkunft:  
Berichte: 463
Status:  Offline
 Geschrieben: 27 Dez 2016 12:56

Text übernehmen

Antworten
trasumatros schrieb:
Der Code war im Feld "Gesamtsumme der jährlichen Beiträge" hinterlegt.Am Besten legt man den Code bei Berechnung ab und nicht bei einer Aktion mit der Maus.

trasumatros
Member
 

Eintragen seit: 16 Mai 2016
Herkunft: Borken, Deutschland
Berichte: 7
Status:  Offline
 Geschrieben: 27 Dez 2016 13:44

Text übernehmen

Antworten
Hi,

ahh okay. Sorry. ich hab das wohl zu spärlich beschrieben.

Also der "Beitrag 1", "Beitrag 2" ... stehen jeweils für ein Mitglied (hier sind dann noch die Kontaktdaten usw. hinterlegt.)
Die Testdatei ist da nur ein abgespeckte Variante des Formulars. Hier wollte ich die Programmierung testen. Sorry das hätte ich vorher erklären sollen.

Das Formular soll so aufgebaut werden:
- Mitglied 1 = "Beitrag 1", Mitglied 2 = "Beitrag 2" usw.
- Jedes Mitglied zahlt einen Beitrag entwerder "jährlich", "halbjährlich", "vierteljährlich" oder "monatlich".
- Hier gibt es dann verschiedene Beiträge (daher keine festen Werte)
- Am Ende des Formulars steht eine Übersicht über die Summe der "jährlichen", "halbjährlichen", "vierteljährlichen" und "monatlichen" Beiträgen. Also soll z.B. im Feld "Gesamtsumme der monatlichen Beiträge" die Summe aller monatlichen Beiträge stehen. (mit den Werten wird dann nicht weitergerechnet).

Ich hoffe ich konnte die das so gut erklären und es ist nun klar?!

Und vielen Dank nochmal!


@BAlheit
Hi, danke auch dir für die Hilfe. Ja die Berechnungen habe ich bei benutzerdefiniertes Berechnungsscript eingefügt.

Semonia
Member
 

Eintragen seit: 20 Jul 2016
Herkunft:  
Berichte: 72
Status:  Offline
 Geschrieben: 28 Dez 2016 06:43

Text übernehmen

Antworten
Hallo ..
Ich versuche das nachher mal umzusetzen ... allerdings muß ich tatsächlich heute erstmal was arbeiten ;-)

LG
Semonia

trasumatros
Member
 

Eintragen seit: 16 Mai 2016
Herkunft: Borken, Deutschland
Berichte: 7
Status:  Offline
 Geschrieben: 28 Dez 2016 07:08

Text übernehmen

Antworten
Guten Morgen Semonia,

vielen, vielen DANK und vor Allem, dass du das noch während deiner knappen Zeit machst.

ich hab hingegen frei und quäle mich durch die Vereinsarbeit. Finde ich sehr klasse von dir und auch den anderen Mitglieder hier im Forum für die Hilfe.

Versuche auch herauszufinden wie ich das doch alleine hinbekomme, wenn ich erfolgreich bin, poste ich es hier natürlich.

BAlheit
Member
 

Eintragen seit: 15 Aug 2013
Herkunft:  
Berichte: 463
Status:  Offline
 Geschrieben: 28 Dez 2016 08:50

Text übernehmen

Antworten
Für die Berechnung kann man folgendes verwenden:
var result = 0;
for (var ind = 1; ind <= 5; ind++) {
if (getField("B" + ind + " ZW").value == "4") result = result + this.getField("B" + ind).value;
}
event.value = result;

Semonia
Member
 

Eintragen seit: 20 Jul 2016
Herkunft:  
Berichte: 72
Status:  Offline
 Geschrieben: 28 Dez 2016 12:26

Text übernehmen

Antworten
Hallo ...
Hatte grade überlegt ob ich meine Variante noch sende, weil die von BAlheit funktionieren sollte, die aber evtl. Aktualisierungsprobleme bekommen könnte wenn du die Summenfelder schreibschützt.

Da ich aber schon angefangen hatte ;).
Ich habe den Spaß in eine Funktion geschrieben in der du lediglich die Anzahl der Felder mitgeben musst.
gsUebersicht(5);

für die 5 Felder jetzt und später dann 12 oder 50 Mitglieder nach Bedarf.
Testen musst du das allerdings noch gut, ist etwas Quick&Dirty.

function gsUebersicht(anzahlFelder) {
    var gsJahr = 0,
        gsHj = 0,
        gsVj = 0,
        gsMonat = 0,
        beitrag = 0,
        zahlweise = 0,
        anzahl = 0,
        summe = 0;
    for (i = 1; i < (anzahlFelder + 1); i++) {
        beitrag = this.getField("B" + i).value;
        zahlweise = this.getField("B" + i + " ZW").value;
    switch (zahlweise) {
        case 1:
            gsMonat += beitrag;
            break;
        case 2:
            gsVj += beitrag;
            break;
        case 3:
            gsHj += beitrag;
            break;
        case 4:
            gsJahr += beitrag;
            break;
        default:
            break;
    }
    this.getField("1B").value = gsMonat;
    this.getField("2B").value = gsVj;
    this.getField("3B").value = gsHj;
    this.getField("4B").value = gsJahr;   
    }   
}
 


LG
Semonia

Anlage: test.pdf (8 Mal aufgenommen)

trasumatros
Member
 

Eintragen seit: 16 Mai 2016
Herkunft: Borken, Deutschland
Berichte: 7
Status:  Offline
 Geschrieben: 28 Dez 2016 18:10

Text übernehmen

Antworten
TRAUMHAFT :) ihr seid die BESTEN ..... viele tausend DANK

@BAlheit:
Ich hab deine Lösung heute Mittag schonmal ausprobiert, doch leider nicht zum laufen bringen können. erräts du mir, wo ich den Code einsetzen muss? Hab nun die Lust entdeckt das umbedingt mal auszuprobieren.


@Semonia
Hab deine Lösung gerade mal selbst in die Testversion eingestzt und nach etwas suchen und probieren auch den richtigen Weg gefunden. Habs über "Dokument Java-Scripts" eingefügt und es lief. Freue mich gerae wie ein Kind zu  Weihnachten.


Nochmals vielen Dank für eure Hilfe, ich wäre da glaub ich immer weiter verzweifelt. Probiere es morgen in Ruhe mal in der Mitgliederliste aus und gebe euch ein Feedback ob es geklappt hat. Und dann versuche ich mich darin die Lösung von BAlheit auch noch zum laufen zu bringen, ich glaube ich hab da schon ne Idee wie ich es schaffe.

Vielen Dank euch



trasumatros
Member
 

Eintragen seit: 16 Mai 2016
Herkunft: Borken, Deutschland
Berichte: 7
Status:  Offline
 Geschrieben: 29 Dez 2016 17:52

Text übernehmen

Antworten
Hallo nochmal, ich hab heute das Script ausprobiert und es funktionier perfekt!

Nochmal vielen Dank für eure Hilfe!!!!

Semonia
Member
 

Eintragen seit: 20 Jul 2016
Herkunft:  
Berichte: 72
Status:  Offline
 Geschrieben: 30 Dez 2016 06:54

Text übernehmen

Antworten
Hallo!
Danke für die Rückmeldung und einen guten Rutsch.

LG
Semonia


 Uhrzeit 20:03





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.1234 Sekunden (33% DB + 67% PHP). 20 verarbeitete Abfragen.